234.145 Planungsprozesse mit BIM
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 2.5h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.5
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Vorteile des Einsatzes von BIM (Building Information Modeling) gegenüber einer konsekutiven Planungsmethode zu nenne, und dabei zu beachtende Punkte zu beschreiben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Übungsteil:

  • Simulation des Planungsprozesses in Planungs-Team
  • Bearbeitung einer Planungsaufgabe mit Schwerpunkt Kosten und Termine
  • Datenaufbereitung von einem BIM - Modell
  • Kostenberechnung aufbauend auf dem BIM - Modell
  • Grobterminplanerstellung aufbauend auf dem BIM Modell
  • Bauphasensimulation aufbauend auf der Terminplanung
  • Beurteilung der Recyclingfähigkeit, durch die Erstellung eines materiellen Gebäudepasses

Vorlesungsteil:

  • Einführung in die Herangehensweise bei Integralen Planungsprozessen
  • Einführung in die BIM-Planungsmethode
  • Einführung in die BIM gestützte Kostenkalkulation
  • Einführung in die BIM gestützte Terminkalkulation
  • Einführung die Thematik "Materieller Gebäudepass"

Methoden

  • Vermittlung der theoretischen Grundlagen in den Vorlesungsblöcken
  • Diskussion von Fallbeispielen in den Vorlesungsblöcken
  • Regelmäßiges Feedback zu den Ausarbeitungen der Übungsaufgabe
  • Feedback im Rahmen einer Endpräsentation

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Termine VO-Prüfung WS2020 - online via gotomeeting!!

Anfang September 2020

Mitte September 2020

Bei Interesse bitte Nachricht an: stefan.schuetzenhofer@tuwien.ac.at

Zeiten Vorträge:

23. April; 12:00-14:00 - LEAN Management

30. April; 12:00-14:00 - Resümee

14. Mai; 12:00-14:00 - Praxisreport_Gleis21

Informationen zum Überungsteil:

Die Übung findet parallel zur Vorlesung als Gruppenarbeit in voraussichtlich 4-5er-Teams statt. Die Aufgabenstellung der Übung wird im Rahmen eines Kick-Offs präsentiert. Im Zuge dessen wird auch die Teameinteilung durchgeführt. Die Teilnahme am Kick-Off ist somit verpflichtend und eine Anmeldung zur LV ist aus organisatorischen Gründen nur bis zum angegebenen Zeitpunkt möglich. Wenn Sie zum Kick-Off verhindert sind, können Sie sich per E-Mail entschuldigen. Eine nachträgliche Anmeldung können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht akzeptieren.

Dieses Semester werden Ihnen BIM-Modelle, welche aus BIM-Objekt-Katalogen zusammengesetzt sind, zur Verfügung gestellt. Diese Modelle werden im Weiteren mit kosten- und terminrelevanten Daten ergänzt, und im weiteren Kosten und Termine berechnet. Zusätzlich erfolgt die Berechnung einer Recyclingbewertung des Modells, mit nachfolgender Optimierung.

Während des Semesters finden Besprechungstermine statt, in denen Sie Ihren Zwischenstand zeigen und Feedback von Ihrem Betreuer / Ihrer Betreuerin erhalten. Im Zuge der Endpräsentation stellen Sie Ihre Ergebnisse vor. Termine folgen.

Informationen zum Vorlesungsteil: 

Vorlesung mit abschließender Prüfung. Termine siehe unten.

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.12:00 - 14:0005.03.2020HS 7 Schütte-Lihotzky BI VO 1 ‐ Einführung/Integrale Bauplanung UE 1 ‐ Kick‐Off‐Aufgabenstellung + Teambildung
Do.12:00 - 14:0012.03.2020HS 7 Schütte-Lihotzky BI VO 2 ‐ How to BIM‐Basis UE: How‐to‐BIM?
Fr.08:00 - 15:0024.04.2020 Seminarraum IBAUFeedback A+B+C
Fr.08:00 - 14:0008.05.2020 Seminarraum IBAUFeedback A+B+C
Fr.08:00 - 15:0015.05.2020 Seminarraum IBAUFeedback A+B+C
Mi.09:00 - 16:0020.05.2020 Seminarraum IBAUEndpräsentation
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Die Gesamtnote für die LV "VU Planungsprozesse mit BIM" ergibt sich durch Berücksichtigung der Teilnoten der Vorlesungsprüfung (Gewichtung: 30%) sowie der Übung (Gewichtung: 70%), wobei hier die erbrachten Leistungen bei den Korrekturen, als auch die Endpräsentation bewertet wird. Für eine positive Gesamtbeurteilung müssen sowohl die Vorlesungsprüfung als auch die Übung positiv absolviert werden. Die Gesamtnote wird in TISS übermittelt. 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.02.2020 10:00 21.02.2020 12:00 02.03.2020 23:55

Anmeldemodalitäten:

 Anmeldevoraussetzungen:

Die LV "234.145 VU Planungsprozesse mit BIM" ist dem Masterstudium Bauingenieurwissenschaften zugeteilt und für Master-Studierende konzipiert, da die Lehrveranstaltung Vorkenntnisse im Bereich CAD, Hochbaukonstruktionen und Kosten und- Terminberechnung verlangt, wird die positive Absolvierung folgender LV´s zur Teilnahme vorausgesetzt:

  • 206.099 UE Hochbaukonstruktionen
  • 234.012 VO Kosten und Terminplanung

Sollten Sie die Anmeldevoraussetzungen nicht erfüllen, senden Sie bitte ein Mail mit Ihrem Zulassungsbescheid an:

stefan.schuetzenhofer@tuwien.ac.at

Sollte "206.099 UE Hochbaukonstruktionen" oder "234.012 VO Kosten und Terminplanung" zu Ihren Vorschreibungen zählen, übermitteln Sie auch bitte die zugehörigen Einzelzeugnisse.

Zulassungsbedingung

Die bzw. der Studierende muss zumindest 2 Lehrveranstaltung(en) aus folgender LVA Liste positiv absolviert haben:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Es werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Planungssoftware, sowie Kosten und terminplanung vorausgesetzt.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch