Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

234.071 Programming für komplexe Bauaufgaben
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 1.0h, 1.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage das Thema der Bedarfsplanung in ihrer eigenen Planungsarbeit zu integreren. Darüber hinaus verfügen sie über das Wissen zu Methoden und Arbeitsweisen im Programming.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Gewöhnlich wird der Großteil der Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen im Laufe eines Planungsprozesses erst dann genannt, wenn er nur noch schwer berücksichtigbar ist. Programming oder Bedarfsplanung hat die Aufgabe die Gesamtheit der Anforderungen und Bedürfnisse, der Bauherrenorganisation, der Nutzer und der betroffenen Öffentlichkeit systematisch zu analysieren und anschließend zusammenfassend in klare Zieldefinitionen überzuführen. Zukünftige Planer sind mithilfe dieser Rahmenbedingungen in der Lage Gebäude zu entwickeln die sich optimal an den Anforderungen orientieren.

Methoden

Die Inhalte werden durch erfahrungsorientierte Lehrmethoden vermittelt. Inhaltliche Fachvorträge und Einblicke in die Praxis anhand von Anwendungsbeispielen. Darüber hinaus werden in Einzelarbeit kurze Präsentationen zu Bedarfsplanungsmethoden vorbereitet, die dann in der Gruppe vernetzt werden.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.08:30 - 16:3005.12.2019Seminarraum 212-232 1
Fr.08:30 - 16:3013.12.2019Projektraum - Panigltrakt EG - Achtung! Werkraum, kein Seminarraum! 2
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Für die erfolgreiche Absolvierung der LV ist die Anwesenheit bei allen 2 Terminen erforderlich. Neben diesen 2 Terminen kommt kein zusätzlicher Aufwand auf die Teilnehmer zu.Einzelarbeit und Präsentation im Rahmend der LVA.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.10.2019 10:00 24.11.2019 23:55 24.11.2019 23:55

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch