232.320 Verkehrswirtschaft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage ausgehend von Grundbegriffen der Volkswirtschaft die speziellen Eigenschaften der Verkehrswirtschaft in Bezug auf die Bedeutung für einen Staat und deren verkehrsbeeinflussenden Mechanismen zu benennen. Weiters sind die Studierenden in der Lage die Grundlagen über wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen des Personen- und Güterverkehrs auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zu beschreiben. Außerdem können Studierende die Grundlagen der Logistik erläutern und die Finanzierung von Verkehrsinfrastruktur beschreiben. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Begriffsbestimmungen, Grundzüge der Volkswirtschaft, Systembetrachtung von Verkehrsflüssen, Grundzüge der Logistik

Methoden

Vortrag mit Praxisbeispielen von externen Vortragenden; Diskussion mit Studierenden über das Thema; 

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505):
Modul 1 der Vertiefungsrichtung Verkehr & Mobilität;
Modul 3 der anderen Vertiefungsrichtungen

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für diese LVA in TISS erforderlich! Die Prüfungs erfordert eine seperate Anmeldung!

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Sollte aufgrund von Vorgaben der Bundesregierung bzw. der TU Wien die Abhaltung der Lehrveranstaltung und der Prüfung bzw. der Teilleistungen in Präsenz nicht möglich sein, wird in das online-Format gewechselt. Durch den Wechsel in das online-Format können sich die für die Präsenzlehrveranstaltung und -prüfung (-teilleistungen) angekündigten Termine ändern. Bei einem Wechsel ins online-Format gelten folgende Methoden und Modi:

Methode bei Wechsel ins online-Format:

Die Vorlesung wird über vertonte Powerpoint-Folien im TUWEL abgehalten.

Prüfungsmodus bei Wechsel ins online-Format:

Die Prüfungen werden im Format "schriftliche Online-Prüfung auf Papier" über ZOOM abgehalten. Die Angaben werden auf TUWEL bereitgestellt. Die Dauer der Prüfung beträgt 60 Minuten. Nach Ablauf der Zeit steht noch ein kurzes Zeitfenster für das Einscannen der Prüfungen bereit. 

 

Beurteilungsschema bei der online-Prüfung:

Die Beurteilung und die Punktevergabe bleibt unverändert.

 

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an Lehrveranstaltung und Prüfung:

Für die Teilnahme an der Prüfung werden 2 Geräte erforderlich sein. Ein Gerät mit Kamera und Mikrophon über welches das Zoom-Meeting läuft. Über ein zweites Gerät wird die Angabe über TUWEL bereitgestellt.

Während der Prüfung sind keine Kopfhörer zugelassen.

 

Leistungsnachweis

Bleibt grundsätzlich gleich, mit dem Hinweis: im Falle des Wechsels in das online-Format siehe oben „Weitere Informationen“.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
13:30 - 17:0003.05.2021 - 07.05.2021 Vertonte Vorlesungen im TUWEL-Online Kurs (LIVE)Online Vorlesung Verkehrswirtschaft
Verkehrswirtschaft - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.03.05.202113:30 - 17:00 Vertonte Vorlesungen im TUWEL-Online KursOnline Vorlesung Verkehrswirtschaft
Di.04.05.202113:30 - 17:00 Vertonte Vorlesungen im TUWEL-Online KursOnline Vorlesung Verkehrswirtschaft
Mi.05.05.202113:30 - 17:00 Vertonte Vorlesungen im TUWEL-Online KursOnline Vorlesung Verkehrswirtschaft
Do.06.05.202113:30 - 17:00 Vertonte Vorlesungen im TUWEL-Online KursOnline Vorlesung Verkehrswirtschaft
Fr.07.05.202113:30 - 17:00 Vertonte Vorlesungen im TUWEL-Online KursOnline Vorlesung Verkehrswirtschaft
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt über eine schriftliche Prüfung.

Die Prüfung beinhaltet vier Beispiele, die jeweils Fragestellungen zu einer Vorlesungseinheit beinhalten. Die Aufgaben umfassen die erlernte Theorie und sind teilweise mit Rechenaufgaben zu lösen.

Punkteschlüssel:         

Punkte

40 - 37

36 - 32

31 - 26

25 - 20

19 - 0

Note

1

2

3

4

5

Die Prüfungsdauer beträgt 60 min. 

Notwendige und erlaubte Unterlagen:

Schreibzeug, Lineal, nicht programmierbarer Taschenrechner

Sonstige Unterlagen wie Vorlesungsunterlagen bzw. elektronische Hilfsmittel wie Mobiltelefone, Tablets, etc. sind zur Prüfung nicht zugelassen!

Bei Missachtung dieser Regelung wird der Prüfungsantritt negativ benotet.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.10:00 - 12:0027.09.2021 TUWEL & ZOOMschriftlich13.09.2021 08:00 - 25.09.2021 13:00in TISSOnline-Prüfung auf Papier (27.9.)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
29.01.2021 13:00 30.04.2021 12:00 30.04.2021 12:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Für die Vorlesung sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch