Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

232.032 Öffentlicher Personennahverkehr
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VO, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ausgehend von wichtigen Grundbegriffen des öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) werden alle für Planung, Bau und den Betrieb erforderlichen Einrichtungen mit ihren Besonderheiten behandelt. Zu den Lehrinhalten zählen betriebliche Grundlagen und Aspekte zur Netzgestaltung und die Planung von Stationsanlagen. Neben den klassischen Systemen wird auch auf alternative und in Entwicklung befindliche Systeme eingegangen. Ebenfalls werden konstruktive Besonderheiten des ÖPNV in Wien näher betrachtet.

Größere Teile der Vorlesung werden durch externe Vortragende vermittelt, wodurch bestmöglich auf aktuelle Ereignisse und Probleme eingegangen werden kann. Die LVA wird durch eine Exkursion ergänzt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Begriffsbestimmungen, Grundzüge der Projektierung, Systembetrachtung, Innovationen im ÖPNV, Planungsgrundlagen.

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505):
Modul 1 der Vertiefungsrichtung Verkehr & Mobilität;
Modul 3 der anderen Vertiefungsrichtungen

Aus organisatorischen Gründen werden Sie gebeten, sich für diese LVA in TISS anzumelden! Für die Prüfung muss sich separat angemeldet werden.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
13:30 - 17:0001.10.2018 - 05.10.2018Seminarraum 212-232 Öffentlicher Personennahverkehr
Öffentlicher Personennahverkehr - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.01.10.201813:30 - 17:00Seminarraum 212-232 Öffentlicher Personennahverkehr
Di.02.10.201813:30 - 17:00Seminarraum 212-232 Öffentlicher Personennahverkehr
Mi.03.10.201813:30 - 17:00Seminarraum 212-232 Öffentlicher Personennahverkehr
Do.04.10.201813:30 - 17:00Seminarraum 212-232 Öffentlicher Personennahverkehr
Fr.05.10.201813:30 - 17:00Seminarraum 212-232 Öffentlicher Personennahverkehr
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis erfolgt über eine schriftliche Prüfung. Die Prüfung beinhaltet vier Beispiele, die jeweils Fragestellungen zu einer Vorlesungseinheit beinhalten. Die Aufgaben umfassen die erlernte Theorie.

Die Prüfungsdauer beträgt 60 min. 

Notwendige und erlaubte Unterlagen:

Schreibzeug, Lineal

Sonstige Unterlagen wie Vorlesungsunterlagen bzw. elektronische Hilfsmittel wie Mobiltelefone, Tablets, etc. sind zur Prüfung nicht zugelassen!

Bei Missachtung dieser Regelung wird der Prüfungsantritt negativ benotet.

Die An- und Abmeldung zu den Prüfungen erfolgt ausschließlich über TISS.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2018 09:00 30.09.2018 23:59 30.09.2018 23:59

Anmeldemodalitäten:

Um sowohl für die Vorlesung als auch für die Exkursion planen zu können, melden Sie sich bitte für diese LVA an!

Curricula

Literatur

Die Unterlagen zur Vorlesung (Handzettel der Präsentationen bzw. ein Skriptum) sind im TISS in der Vorlesungswoche downloadbar.

Weitere Litereaturempfehlung:

Handbuch ÖPNV Schwerpunkt Österreich (2016), Wolfgang Rollinger, Norbert Ostermann
ISBN: 978-3-87154-550-4 

Vorkenntnisse

Für die Vorlesung sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Absolvierung der Vorlesung Eisenbahnwesen wird empfohlen.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch