231.041 Diplomandenseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage kritikfähig gegenüber der eigenen Arbeit und zu anderen Arbeiten zu sein, eine sachliche Analyse eigener und fremder Probleme im Zusammenhang mit dem Arbeitsfortschritt vornehmen zu können und die Präsentation von Untersuchungsergebnissen und zur Verteidigung der eigenen Lösungsansätze durchführen zu können.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wissenschaftliche Betreuung der Arbeit. Diskussion der Aufgabenstellung und des Themenkreises der Diplomarbeiten. Besprechung der Probleme im Ablauf der Arbeit.

Methoden

Vorstellung des Diplomarbeitsthemas, Erläuterung der Vorgehensweise und des Arbeitsfortschrittes

 

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Besprechung der präsentierten Arbeitsunterlagen

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

persönliche Anmeldung
Ort: Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Gußhausstraße 30, 2. Stock 

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Abschluß der einschlägigen Grundvorlesungen und Übungen - je nach Studienrichtung

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch