230.030 Aktive Mobilität - Radfahren und Gehen in der Stadt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, RV, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: RV Ringvorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel der Ringvorlesung ist die Vermittlung eines Überblicks über die vielen Facetten von (sub-)urbanem Rad- und Fußgeherverkehr und die Darstellung der (historischen) Entwicklung und der heutigen Bedeutung als städtisches Transportmittel, für die Freizeit und im sozialen Kontext.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Ringvorlesung betrachtet den (sub-)urbanen Rad- und Fußgeherverkehr von möglichst vielen Blickwinkeln: Die Bedeutung im Verkehrssystem einer Stadt; Planung des Fuß- und Radverkehrs und seiner Anlagen zum Gehen, Stehen, Fahren und Abstellen; die Geschichte des Gehens, Fahrradfahrens und des Fahrrades; medizinische Auswirkungen und Sicherheit; kulturelle Bedeutung und Stand in der Gesellschaft und andere Tehemen.

Weitere Informationen

Vortragende im SS 2019:

  • 06.03.: Eric Poscher-Mika: Wie Cargobikes Mobilität revolutionieren
  • 13.03.: Takeru Shibayama: Active mobility in Japan: walking and cycling in cities
  • 20.03.: Elisabeth Füssl: Aktiv mobil in allen Lebenslagen?
  • 27.03.: Hans-Erich Dechant: Citybike Wien: das Gleichgewicht beim Bike-Sharing erhalten
  • 03.04.: Andrea Weninger & Felix Beyer: 50 Shades of Fahrradparken im Wohnbau
  • 10.04.: Petra Jens: Von den Füßen in den Kopf. Marketingstrategien für die scheinbar einfachste Sache der Welt
  • 08.05.: David Moncholi: Planning for active mobility world wide
  • 15.05.: Radkompetenz Österreich (Alec Hager & KollegInnen): Botschaften des besseren Radverkehrs: Was machen Cycling Embassies denn so?
  • 22.05.: Kaja Pogacar: Cycling as a platform for political and spatial urban transformations
  • 29.05.: Miklos Radics & Aron Halasz: Cycling in Hungary - The aims of the Hungarian Cyclists' Club
  • 05.06.: Martin Eder: Radverkehrsförderung von lokal bis international
  • 12.06.: Manuela Winder & Elke Szalai: Aktivierungsmöglichkeiten von Schülern/-innen zu selbstbestimmter Mobilität am Schulweg
  • 19.06.: Michele Le Pira: Participatory decisison-support tools for active mobility planning
  • 26.06.: Martina Jauschneg & Martin Niegl: The Ultimate Mobility Gaming Experience Challenge
     

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.18:00 - 20:0006.03.2019 - 26.06.2019EI 8 Pötzl HS Schopf
Aktive Mobilität - Radfahren und Gehen in der Stadt - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.06.03.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.13.03.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.20.03.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.27.03.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.03.04.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.10.04.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.08.05.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.15.05.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.22.05.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.29.05.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.05.06.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.12.06.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.19.06.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf
Mi.26.06.201918:00 - 20:00EI 8 Pötzl HS Schopf

Leistungsnachweis

Schriftlicher Leistungsnachweis.

Da Anwesenheitspflicht besteht, sind mindestens 9 der 14 Termine zu besuchen, um bei der schriftlichen Prüfung antreten zu dürfen.

Prüfungstermin(e): Am Ende des Semesters, werden gesondert bekannt gegeben.

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
11.02.2019 00:00 30.04.2019 23:55 30.04.2019 23:55

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung:
über TISS

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch