226.039 Seminarreihe Wassergütewirtschaft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, SE, 1.0h, 1.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

- die Komplexität wassergütewirtschaftlicher Aufgaben zu erkennen

- wesentliche Aufgabengebiete fachspezifischer Expertinnen und Experten zu nennen

- einen kritisch-analytischen Umgang mit spezifischen Fragestellungen zu entwickeln

Inhalt der Lehrveranstaltung

Teilnahme an Gastvorträgen zu aktuellen Themen aus der Wassergütewirtschaft von internen und externen Referentinnen und Referenten.

11. Okt 2022

Strategien zum Phosphormanagement der Stadt Wien, Arabel Amann

18. Okt 2022

Probleme des Neusiedlersees unter Einfluss des Klimawandels, Georg Wolfram

25. Okt 2022

Trübwasserbehandlung mit dem Linpor-Verfahren,
Besonderheiten bei der Planung und erste Erfahrungen,
Daniel Lamprecht

08. Nov 2022

Vollausbau des Wiental-Kanals, Thilo Lehmann, Andreas Steinberger

22. Nov 2022

Schutzgut Wasser im UVP-Verfahren, Wolfgang Stundner

29. Nov 2022

Entwässerungsplanung - alternativ, innovativ, umfassend, Birgit Strenn

06. Dez 2022

Entwicklung der mikrobiell-fäkalen Verschmutzung
und Antibiotikaresistenzen entlang der Donau,
Alexander Kirschner

13. Dez 2022

Tracermethoden in der Hydrologie, Margaret Stevenson

20. Dez 2022

Emissionsmodellierung von PFAS auf Ebene von Flusseinzugsgebieten, Steffen Kittlaus

10. Jän 2023

Wasserversorgung Wien – die „Feinheiten“, Markus Werderitsch

17. Jän 2022

Organisation der NÖ Wasserwirtschaft im Landesdienst, Georg Windhofer

24. Jän 2022

Überwachung von SARS-CoV-2-Varianten im Abwasser, Andreas Berthaler

Methoden

Vorträge fachspezifischer Expertinnen und Experten

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.16:00 - 18:0011.10.2022 - 24.01.2023Seminarraum AD 03 - 1 Semianrreihe Wassergütewirtschaft
Seminarreihe Wassergütewirtschaft - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.11.10.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Strategien zum Phosphormanagement der Stadt Wien, Arabel Amann
Di.18.10.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Probleme des Neusiedlersees unter Einfluss des Klimawandels, Georg Wolfram
Di.25.10.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Trübwasserbehandlung mit dem Linpor-Verfahren, Besonderheiten bei der Planung und erste Erfahrungen, Daniel Lamprecht
Di.08.11.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Vollausbau des Wiental-Kanals, Thilo Lehmann, Andreas Steinberger
Di.22.11.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Schutzgut Wasser im UVP-Verfahren, Wolfgang Stundner
Di.29.11.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Entwässerungsplanung - alternativ, innovativ, umfassend, Birgit Strenn
Di.06.12.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Entwicklung der mikrobiell-fäkalen Verschmutzung und Antibiotikaresistenzen entlang der Donau, Alexander Kirschner
Di.13.12.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Tracermethoden in der Hydrologie, Margaret Stevenson
Di.20.12.202216:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Emissionsmodellierung von PFAS auf Ebene von Flusseinzugsgebieten, Steffen Kittlaus
Di.10.01.202316:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Wasserversorgung Wien – die „Feinheiten“, Markus Werderitsch
Di.17.01.202316:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Organisation der NÖ Wasserwirtschaft im Landesdienst, Georg Windhofer
Di.24.01.202316:00 - 18:00Seminarraum AD 03 - 1 Überwachung von SARS-CoV-2-Varianten im Abwasser, Andreas Berthaler

Leistungsnachweis

Um die Lehrveranstaltung erfolgreich abzuschließen, ist es erforderlich bei mind. 75 % der Gastvorträge ( 9 von 12) anwesend zu sein, zusätzlich ist über zwei Vorträge eine Zusammenfassung zu erstellen ( je mind. eine Seite).

Beide Zusammenfassungen sind bis spätestens 5 Wochen nach dem letzten Vortrag persönlich im Sekretariat abzugeben oder per Email an verena.reinisch@iwag.tuwien.ac.at zu schicken.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
26.09.2022 08:00 03.11.2022 08:00 03.11.2022 08:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch