226.023 Transfer von Umwelttechnologien in Entwicklungsländer
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, SE, 2.0h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Der Fokus liegt auf dem Transfer von Abfallwirtschaftstechnologie am Beispiel Südosteuropa. Zwei Gastvortragende Professoren von der Universität Novi Sad in Serbien werden die Lehrveranstaltung im Block innerhalb einer Woche abhalten. Die Termine für das Seminar sind Montag, 17.06.2019-  Mittwoch 19.06.2019, täglich von 14.00-18.00 Uhr. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Die Anwesenheit ist verpflichtend.

Die Lernziele der sind:

  • Kennenlernen der abfallwirtschaftlichen Grundbegriffe (Grundsätze und Ziele der Abfallwirtschaft)
  • Darstellen und analysieren von Abfallwirtschaftssystemen (Material- und Stoffströme; Abfallwirtschaftstechnologien; Ökonomische Randbedingungen und Finanzierung)
  • Beurteilung von Abfallwirtschaftssystemen und -technologien

Inhalt der Lehrveranstaltung

  1. Einführung Technologietransfer und Abfallwirtschaft
  2. Technische Eigenschaften der Abfallwirtschaf in Südosteuropa: Menge, Zusammensetzung, Sammlung und Entsorgung von Abfällen
  3. EU Gesetzgebung und die Zukunft der Abfallwirtschaft in Südosteuropa
  4. Darstellung und Analyse des Status quo der Abfallwirtschaft durch Stoffflussanalyse: Fallstudie Serbien
  5. Seminararbeit und Präsentation: Entwurf, Darstellung und Bewertung zukünftiger Abfallwirtschaftsszenarien in Serbien
  6. Beispiel erfolgreichen und weniger erfolgreichen Technologietransfer in der Abfallwirtschaft in Serbien

Weitere Informationen

 

Die Vorstellung unserer Lehrveranstaltungen für das Sommersemester 2019 findet am 5.3.2019 um 09:30 im Seminarraum 268/2, Karlsgasse 13, 1. Stock, statt. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend.

 

 


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
14:00 - 18:0017.06.2019 - 19.06.2019Konferenzraum der Fakultät Architektur und Raumplanung Transfer von Umwelttechnologien in Entwicklungsländer
Transfer von Umwelttechnologien in Entwicklungsländer - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.17.06.201914:00 - 18:00Konferenzraum der Fakultät Architektur und Raumplanung Transfer von Umwelttechnologien in Entwicklungsländer
Di.18.06.201914:00 - 18:00Konferenzraum der Fakultät Architektur und Raumplanung Transfer von Umwelttechnologien in Entwicklungsländer
Mi.19.06.201914:00 - 18:00Konferenzraum der Fakultät Architektur und Raumplanung Transfer von Umwelttechnologien in Entwicklungsländer
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  1. Anwesenheit
  2. Mitarbeit
  3. Seminararbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2019 12:00 12.06.2019 12:00 13.06.2019 12:00

Anmeldemodalitäten:

Anmeldung im TISS

 

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Weitere Informationen

Sprache

Englisch