225.032 Seminar Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, SE, 2.0h, 2.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: SE Seminar

Ziele der Lehrveranstaltung

Kennenlernen aktueller Fragestellungen aus Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement, sowie kritisch-analytischer Umgang mit fachspezifischen Problemen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Thema "Urban Mining Ansätze im Fokus der Circular Economy"

  • Teilnahme an Gastvorträgen zu aktuellen Themen aus Abfallwirtschaft und Ressourcenmanagement von internen und externen ReferentenInnen (siehe Programm).
  • Verfassen einer kurzen Seminararbeit (2000-2200 Worte) am Ende des Semesters.

 

Das Seminarprogramm kann hier eingesehen werden:

https://iwr.tuwien.ac.at/ressourcen/home/news/datum/2018/09/04/einladung-zur-vortragsreihe-ressourcenmanagement-und-abfallwirtschaft/

Weitere Informationen

 Eine Vorbesprechung aller Vorlesungen im WS 18/19 findet am 01.10.2018, 10:00 -11:00 Uhr, im Seminarraum 264/1 (Karlsgasse 13, 1. Stock) statt. Dieser Termin ist nicht verpflichtend.


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.15:00 - 16:3015.10.2018 - 21.01.2019Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.14:00 - 15:3010.12.2018Seminarraum 264/1 Vortrag
Seminar Ressourcenmanagement und Abfallwirtschaft - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.15.10.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.29.10.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.05.11.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.12.11.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.19.11.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.26.11.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.03.12.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.10.12.201814:00 - 15:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.17.12.201815:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.07.01.201915:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.14.01.201915:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag
Mo.21.01.201915:00 - 16:30Seminarraum 264/1 Vortrag

Leistungsnachweis

Anwesenheit (zu mindestens 80 % Anwesenheit; maximal 2/12 versäumte Vorträge), inhaltliche Vorbereitung und Teilnahme an Diskussionen, Seminararbeit (2000-2200 Worte). Die Beurteilung der Seminararbeit berücksichtigt auch Form und Inhalt.

Seminararbeit

Form

Die Arbeit sollte 2000-2200 Worte umfassen und eine Titelseite (Name und Matrikelnummer), Abbildungen, Tabellen und Quellenangaben beinhalten. Textformatierung: Arial, Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5. Sprache: Deutsch oder Englisch

Achten Sie auf die angemessene und konsistente Referenzierung aller verwendeten Informationsquellen, sowohl im Text als auch im Quellenverzeichnis.

Inhalt

In der Seminararbeit sollen Sie sich mit dem Thema eines im Seminar gehaltenen Vortrags auseinandersetzen. Dazu gehört eine Einführung (~Zusammenfassung des Vortrages) mit Literaturrecherche, als auch eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema.

Mögliche Diskussionspunkte: Sind die Aussagen des Vortragenden transparent und nachvollziehbar? Sind Sie mit den Aussagen des Vortrages einverstanden? Welche Konsequenzen kann man aus den Schlussfolgerungen des Vortragenden ziehen? Wirft der Vortrag weitere Fragen, insbesondere für die Forschung, auf?

 

Abgabetermin: 04.02.2019

Bitte senden Sie Ihre Abgabe (als pdf) per E-Mail an caroline.roithner@tuwien.ac.at

 

Beurteilung

Die Gesamtnote setzt sich aus der Anwesenheit bei den Vorträgen (bei Abwesenheit ist vorab einer der betreuenden AssistentInnen zu benachrichtigen), sowie der Seminararbeit (1/3 Form, 2/3 Inhalt) zusammen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.09.2018 12:00 25.10.2018 12:00 25.10.2018 12:00

Anmeldemodalitäten:

via TISS

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Die Vorträge finden auf Deutsch, einige auch auf Englisch statt. Studierende mit geringen Deutschkenntnissen können die Lehrveranstaltung besuchen und absolvieren.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch