222.140 Dynamik und Stabilität von Wasserbauanlagen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

"Dynamik und Stabilität von Wasserbauten"

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einmassen- und Mehrmassenschwinger - Grundbegriffe und beschreibende Gleichungen, freie und erzwungene Schwingungen, beliebige Einwirkung, das Duhamelsche Integral, Antwortspektrum. Schwingungen eines Wasserbereichs, die Aufgabe von Westergaard, strömungsinduzierte Schwingungen. Methoden zur dynamischen Untersuchung von Baukonstruktionen. Erdbeben - beschreibende Parameter, dynamische Kennwerte von Böden und Baustoffen. Wasserbauten unter Erdbebeneinwirkung - Modellierung, Probleme und Vorgehensweisen: Talsperren, Behälter, Druckrohrleitungen. Die Idee von seismischem Risiko

Vortragende

  • Kisliakov, Dimitar

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.11:00 - 11:3006.05.2019 Am Institut - Paniglgasse 16, MezzaninVorbesprechung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch