222.088 Konstruktiver Wasserbau 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Konstruktive Lösungen und erweiterte theoretische sowie praktische Grundlagen für den Entwurf, Betrieb sowie die Erhaltung von wasserbaulichen Anlagen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Neben den vertieften Grundlagen werden vor allem anhand von ausgeführten Beispielen aus dem In- und Ausland folgende Fachbereiche behandelt: Wasserschlösser, Druckstollen und Druckschächte sowie Druckrohrleitungen einschließlich Druckstossberechnungen; konstruktive Lösung von Hochdruck und Niederdruckkrafthäusern;Schussrinnen, Hochwasserentlastungen und Grundablässe; Kavitationsfragen; Pumpspeicheranlagen, Wehranlagen und Verschlüsse sowie Eisprobleme und Eisabwehr; Erhaltung und Modernisierung von Anlagen.

Vortragende

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Sprache

Deutsch