222.087 Dammbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • konstruktive Lösungen im Dammbau zu erarbeiten
  • einen Dammaufbau an die gegebenen Randbedingungen anzupassen
  • Dammbauprojekte grundlegend zu analysieren und zu entwickeln

Inhalt der Lehrveranstaltung

Konstruktive Lösungen und Dammaufbau in Anpassung an die gegebenen Randbedingungen;Fundierung und Gründung von Dämmen; Dammbaustoffe und Materialien für den Dammbau; Anforderungen an Dichtungselemente des Dammbaues, Erdkerndichtungen, künstliche Membrandichtungen etc.; Stützkörper; Filter und Dränagezonen; Gestaltung von Dammböschungen und Anforderungen; Oberflächendichtungssysteme; Untergrundabdichtung und Porenwasserdruck; Standsicherheitsberechnungen; Messausrüstung und Messungen; Dammschäden, Ursachenvorbeugung, Sanierung

Methoden

Covid-19-Format:

Die Abhaltung der VO Dammbau erfolgt online unter folgendem Modus:

  • Es wird eine frei zugängliche Videotelefonie- Plattform angeboten.
  • Vorbesprechung, ca. 1 h
  • Vorlesung mit 6 Modulen (ca. 1- 2 h/ Modul), jeweils 2 Module an 3 Terminen
  • Leistungsnachweis mit mündlicher Prüfung oder wahlweise mit eigener fachspezifischer Projektarbeit. Dies ist im Vorfeld mit den Vortragenden abzuklären.

 

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.09:00 - 13:0031.05.2021Seminarraum 222 Vorlesung
Di.09:00 - 13:0001.06.2021Seminarraum 222 Vorlesung
Mi.09:00 - 13:0002.06.2021Seminarraum 222 Vorlesung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Covid-19-Format:

Die Prüfung erfolgt mündlich und online nach Terminvereinbarung in der Vorbesprechung oder individuell mit den Vortragenden. Alternativ ist die Projektarbeit online zu präsentieren in Kombination mit einem Abschlussgespräch.

Bei der mündlichen Prüfung werden ca. 3 Fragen pro Person gestellt. Alternativ erfolgt die Beurteilung der Projektarbeit durch die Vortragenden aufgrund der Qualität der Arbeit sowie der online- Präsentation.

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an Lehrveranstaltung und Prüfung:

Abseits eines Gerätes zur Videotelefonie ist kein weiteres technisches Equipment erforderlich.

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
04.05.2021 12:00 30.05.2021 12:00 30.05.2021 12:00

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Vorkenntnisse

Besuch von Vorlesung und Prüfung aus Hydraulik und Konstruktiver Wasserbau vorteilhaft.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch