222.070 Konstruktiver Wasserbau Abgesagt

2011W, VO, 2.5h, 3.75EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.5
  • ECTS: 3.75
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Planungsgrundsätze und konstruktive Gestaltung sowie Bemessungsgrundlagen für Anlagen des Wasserbaus.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Bach- und Flusswasserfassung, Wassertransportwege (Kanäle, Freispiegelleitungen, Druckrohrleitungen) und Triebwasserwege; Entwurfsgrundsätze für Talsperren (Betonsperren, Dämme)und Speicher mit Betriebseinrichtungen (Hochwasserentlastungen, Grundablässe, etc.); Wasserkraftnutzung in Niederdruckanlagen, (Flusskraftwerke mit/ohne Ausleitung, Pfeilerkraftwerke etc), Hochdruckanlagen (Kraftabstieg mit Stollen, Wasserschlössern und Druckrohrleitungen etc.) und Mitteldruckanlagen (Sperren mit Krafthäusern); Krafthäuser mit Ausrüstungen (Turbinen und Pumpen) für Hochdruck- und Niederdruckanlagen mit grundlegenden Bemessungen; Grundsätze des Schutzwasserbaues (Hochwasser).

Weitere Informationen

Die Vorlesung Konstruktiver Wasserbau beginnt nach Ende der VU Technische Hydraulik.

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

schriftlich und mündlich

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Vorkenntnisse

Dringend empfohlen ist der Besuch der Vorlesung (VU) Technische Hydraulik (222.089)

Sprache

Deutsch