222.050 Ausgewählte Kapitel des Konstruktiven Wasserbaus
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VO, 1.5h, 2.25EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.25
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage komplexe Aufgabenstellungen bzw. auftretende Probleme in den behandelten Teilgebieten des konstruktiven Wasserbaus selbstständig zu lösen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Planung von Wasserbauten - Wirtschaftlichkeituntersuchung. Konzeption von Stauanlagen mit Mehrzweckfunktion - Sperrenbauwerke - hydraulische Probleme bei den Betriebseinrichtungen. Sonderformen von Wasserkraftanlagen.

 

Methoden

Neben Frontalunterricht von Spezialkapiteln des konstruktiven Wasserbaus werden anhand von ausgewählten Fallbeispielen verschiedene komplexe Problemstellungen bei Wasserbauten diskutiert. Dabei sollen sinnvolle Lösungsvorschläge von den Studierenden selbständig erarbeitet werden.

 

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.10:00 - 10:3015.10.2019 Besprechungszimmer am Institut 222/1, Paniglgasse 16Vorbesprechung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Überprüfung des vermittelten Lehrinhalts durch eine mündliche Prüfung bzw. auch durch Präsentation von Lösungsvorschlägen von vorgegebenen hydraulischen Problemstellungen.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch