220.036 Übungen zu Ingenieurgeologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, UE, 1.0h, 1.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage geologische Daten zu erkennen/ lesen/ interpretieren sowie Gebirge nach unterschiedlichen Richtlinien zu klassifizieren (ÖGG-Richtlinie, RMR, Q-System). 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Teil 1: Erkennen & Lesen von geologischen Daten und ihre Interpretation anhand eines geologischen Trassenschnitts (Darstellung geologischer Gefügedaten, Abklärung geologischer Rahmenbedingungen, Festlegung geologischer/geotechnischer Basisdaten).

Teil 2: Gebirgsklassifikation nach unterschiedlichen Richtlinien (ÖGG-Richtlinie, RMR, Q-System).

Methoden

Einführung und Erklärung der Aufgaben anhand eines Beispiels.

Selbstständige Ausarbeitung eines vorgegebenen Beispiels innerhalb eines vereinbarten Zeitraums. 

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Die Übung wird geblockt angehalten.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.11:00 - 13:0017.12.2019HS 14A Günther Feuerstein Teil 1
Mo.13:00 - 15:0013.01.2020Hörsaal 15 Teil 2

Leistungsnachweis

Zwei schriftliche Protokolle

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

ÖGG "Richtlinie für die geotechnische Planung von Untertagebauten mit zyklischem Vortrieb"
https://www.oegg.at/upload/Download/Downloads/OEGG_Richtlinie_TVM_2013-1.pdf

Weiterführende Literatur für Interessierte:
MastersThesis Schriebl, T.
Gebirgsklassifikationen einst und heute - Eine Literaturliste mit
praktischer Anwendung an einer Felsböschung in einem Steinbruch
Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Bautechnik und Naturgefahren, 2007

Vorkenntnisse

Vertiefende Ausbildung Geotechnik (M2 GT)

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch