213.010 Stahlbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, UE, 3.0h, 3.0EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, aktuell gültige Normen im Stahlbau und verwandte Fachgebiete zu beschreiben und anzuwenden. Durch die Bearbeitung eines Übungsprojekts sind die Studierenden in der Lage, ein praxisrelevantes Stahlbauprojekt zu bemessen. Des Weiteren können sie Stahlbaupläne erstellen und erklären, wie der räumliche Kraftfluss in einem Tragwerk funktioniert.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Übung umfasst den Entwurf, die Berechnung, Bemessung und konstruktive Durchbildung eines Stahlbautragwerkes (Aussichtsturm, Tribünenüberdachung, Industriehalle, Flugdach, Sporthalle, Hangar etc.).

Methoden

Die tragende Stahlkonstruktion eines Hoch- oder Brückenbauwerkes wird unter Vorgabe geometrischer Randbedingungen und Einwirkungssituationen und unter Berücksichtigung der Eurocodes erstellt. Auf Grundlage des generellen Projektes sind praxisgerechte Konstruktionsdetails eigenständig, jedoch unter Betreuung zu bearbeiten. Gefordert sind die statische Berechnung, ein Übersichtsplan sowie Konstruktionspläne.

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Ende Anmeldeschluss: Di., 28.9.21, 12 h.

- Betreuung in Präsenz (Einzelsprechstunden, vorlesungsartige Vorträge) findet in diesem Semester nur zum Teil (vorwiegend zu Semesterbeginn) statt.

- Die Übung findet im Hybridmodus statt – Mischung aus Präsenzvorträgen (zu Semesterbeginn) und Fernbetreuung (E-Mail und Zoom-Meetings).

- Unterlagen werden ins TUWEL gestellt (Gastschlüssel folgt) bzw. erhalten Sie von den betreuenden Assistenten_Innen per E-Mail.

Änderungen und/oder Ergänzungen zu diesen Punkten erhalten Sie per E-Mail.

 

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.11:00 - 12:0001.10.2021HS 7 Schütte-Lihotzky BI (LIVE)Übungseinführungsvortrag
14:00 - 18:0005.10.2021 - 07.10.2021Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
13:00 - 18:0011.10.2021 - 13.10.2021Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Di.09:00 - 12:0025.01.2022Hörsaal 15 Stahlbau Übung Endpräsentation
Mi.14:00 - 17:0026.01.2022Hörsaal 15 Stahlbau Übung Endpräsentation
Do.09:00 - 12:0027.01.2022Hörsaal 14 Stahlbau Übung Endpräsentation
Stahlbau - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Fr.01.10.202111:00 - 12:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Übungseinführungsvortrag
Di.05.10.202114:00 - 18:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Mi.06.10.202114:00 - 18:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Do.07.10.202114:00 - 18:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Mo.11.10.202113:00 - 18:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Di.12.10.202113:00 - 18:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Mi.13.10.202113:00 - 18:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Einführung
Di.25.01.202209:00 - 12:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Endpräsentation
Mi.26.01.202214:00 - 17:00Hörsaal 15 Stahlbau Übung Endpräsentation
Do.27.01.202209:00 - 12:00Hörsaal 14 Stahlbau Übung Endpräsentation

Leistungsnachweis

Die erarbeiteten Projekte werden durch die Projektanten im Rahmen je einer Präsentation für den generellen Entwurf und für die bearbeiteten Details vorgestellt. Fragen zur Tragwirkung sind zu beantworten.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi. - 26.01.2022beurteiltKeine Anmeldung-Stahlbau UE Gruppe 1
Do. - 27.01.2022beurteiltKeine Anmeldung-Stahlbau UE Gruppe 2

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2021 09:00 28.09.2021 12:00

Anmeldemodalitäten

Sekretariat des Instituts od. per Email an stahlbau@tuwien.ac.at.

Bitte um Beachtung der angegebenen Anmeldefrist.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 265 Bauingenieurwesen 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

abhängig von der Aufgabenstellung, Aushang am Institut

Vorkenntnisse

Baustatik, Festigkeitslehre, Baustofflehre, Baumechanik.

  • Es wird empfohlen, zuerst die Stahlbau VO-Prüfung positiv abzulegen.
  • Die Inhalte der Stahlbau Vorlesung werden als bekannt vorausgesetzt.
  • Die Stahlbau VO soll unbedingt vor Anmeldung zur Übung absolviert werden. Ohne vorangegangenen Besuch der Stahlbau VO ist eine erfolgreiche Teilnahme an der Stahlbau Übung nicht möglich!

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch