212.023 Besondere Spannungs- und Stabilitätsprobleme im Stahlbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VO, 1.0h, 1.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Vermittlung umfangreicher Kenntnisse zur Behandlung von Aufgabenstellungen der Biegetorsion (Wölbkrafttorsion Theorie I. Ordnung) sowie zur Lösung von Stabilitätsproblemen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Wölbkrafttorsion Theorie 1. Ordnung
  • Wölbkrafttorsion Theorie 2. Ordnung
  • Näherungslösungen zur Berechnung von Stabilitätsproblemen und Spannungsproblemen
  • Anhang
  • Formelsammlung
  • Zahlreiche durchgerechnete Beispiele zu allen Kapiteln

Weitere Informationen

Diese LVA findet nur alle 2 Jahre statt.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.13:30 - 14:0013.03.2019Seminarraum 213 Vorbesprechung
Di.10:00 - 12:3019.03.2019Seminarraum 213 Block 1
Di.10:00 - 12:3026.03.2019Seminarraum 213 Block 2
Di.10:00 - 12:3002.04.2019Seminarraum 213 Block 3
Do.10:00 - 13:0002.05.2019Seminarraum 213 Block 4
Do.10:00 - 13:0009.05.2019Seminarraum 213 Block 5
Do.10:00 - 13:0023.05.2019Seminarraum 213 Block 6
Mi.10:00 - 13:0005.06.2019Seminarraum 213 Block 7
Do.13:00 - 17:0027.06.2019Seminarraum 213 Block 8
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

mündlich

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Am Institut oder per email: stahlbau@tuwien.ac.at

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch