207.017 Advanced Numerical Methods in Building Science 2 Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VU, 3.0h, 3.5EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage... 

...Finite Element Modelle  für die hygrothermische Gebäudesimulation anzuwenden und kennen die Grundzüge der Programmierung

...Netzwerkmodelle und CFD basierte Modelle  für die thermische Behaglichkeit und Dauerhaftgkeit von Komponenten  anzuwenden und zu und kennen die Grundzüge der Programmierung

...Gebäudetechnikkomponten (Heiz- und Kühlsysteme, Wärmepumpen, Kältemaschinen und Kessel) in ihrem Teillastverhalten zu modellieren und und kennen die Grundzüge der Programmierung

...Gebäudeautomatisierung zu modellieren und kennen die Grundzüge der Programmierung

Inhalt der Lehrveranstaltung

Aufbau moderer Gebäudesimulationsmodelle in Bezug auf Simulation des thermischen Komforts, von Bauteilen und gebäudetechnischen Anlagen

Methoden

Impulsvorträge, Gruppenarbeit, Bearbeitung praktischer Aufgabenstellung

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Dokumentation der Gruppenarbeit, Schriftliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2021 00:00 10.10.2021 00:00 01.11.2021 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 646 Computational Science and Engineering

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch