206.334 Tragwerksentwurf
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 3.0h, 4.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die formalen und technischen Fertigkeiten für den Tragwerksentwurf (im Sinne des Leistungsmodells Tragwerksplanung) anzuwenden. Sie kennen grundsätzliche Anforderungen an Tragwerke sowie die rechtlichen und normativen Vorgaben und Nachweisprinzipien. Weiters sind Studierende in der Lage Tragsysteme im Hochbau sowie spezielle Tragwerke zu unterscheiden und zu analysieren. Sie können den Bezug zu den konstruktiven Grundlagenfächern und den materialbezogenen Vorlesungen des konstruktiven Ingenieurbaus herstellen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in den Tragwerksentwurf im Rahmen der fachübergreifenden Projektierung von Bauwerken: Formale Vorgaben (Rechtsnormen und Standards); Grundlegende Zuordnung bzw. Wechselbezüge von Einwirkungen und Material- bzw. Konstruktionswiderständen; baustoffspezifische Tragmodelle und Wirkungsmodelle einfacher Tragwerke oder Tragwerksteile.

Methoden

Vortrag

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Es findet ein Einführungsvortrag in Präsenz statt. Die weiteren Vorlesungseinheiten werden im Online-Format über den zugehörigen Tuwel-Kurs abgehalten. Der Einführungsvortrag wird ebenfalls in Tuwel zur Verfügung gestellt, weshalb die Anwesenheit bei dem Einführungsvortrag nicht zwingend notwendig ist. 

Die Studierenden sind nach den Anfangsbuchstaben des Nachnames den unterschiedlichen Gruppen zugeteilt: 

Gruppe 1: A - M

Gruppe 2: N- Z

Bitte nehmen Sie (aufgrund der Hörsaalkapazitäten) ausschießlich an dem zugeteilten Einführungsvortrag teil. 

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung: Laptop, Tablet oder Smartphone 

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an der Prüfung (bei Online Druchführung): 1 x bild- und tonaufnahmefähiges Endgerät (z.B Labptop, Tablet oder Smartphone) inkl. Scanner bzw. Scanner Apps (Adobe Scan, Office Lens o. dgl.),1 x Stand- PC, Laptop oder Tablet 

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.13:00 - 15:0006.10.2021EI 10 Fritz Paschke HS - BI Einführung Gruppe 1
Do.13:00 - 15:0007.10.2021EI 10 Fritz Paschke HS - BI Einführung Gruppe 2

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.15:00 - 18:0016.12.2021Hörsaal 12 schriftlich01.11.2021 08:00 - 13.12.2021 08:00in TISSDezember (ONLINE)
Do.17:00 - 19:0013.01.2022Hörsaal 12 schriftlich01.12.2021 08:00 - 10.01.2022 08:00in TISSJänner (voraussichtlich ONLINE)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
05.10.2021 08:00 06.02.2022 20:00 06.02.2022 20:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 265 Bauingenieurwesen 5. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Zur Vorlesung wird ein Skriptum mit umfangreichen Literaturhinweisen erstellt.

Sprache

Deutsch