206.197 Mechanik für Absolventen anderer Fachgebiete
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Grundbegriffe der Dynamik fester und flüssiger Körper einheitlich darzustellen und diese auf grundlegende Strukturprobleme mit Hilfe computergerechten Rechenmodellen anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Dynamik, Impulssatz, Drallsatz. Anwendung auf starre Körper. Lineare Schwinger. Balkenschwingen. Arbeitssatz und Energiesatz, kinetische Energie. Anwendungen auf Systeme mit einem Freiheitsgrad. Die Bernoulli-Gleichung der Hydromechanik. Stabilitätsprobleme. (Gleichgewichtslage, Grundbewegung). Lagrangesche Bewegungsgleichungen. Mehrmassenschwinger. Unwuchterreger. Näherungsverfahren der Dynamik und Statik. Stoßvorgänge. Hydromechanik.

Methoden

Vorlesungen mit zahlreichen vorgerechneten Übungsbeispielen.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Diese Vorlesung ist ident mit der Mechanik 1 (VO) 206.330.

Beginn ist am DO, 5.3.2020 um 10:15 Uhr

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich.

Sprache

Deutsch