206.051 Baulicher Brandschutz
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Grundkenntnisse und -begrifflichkeiten im Brandschutz zu beherrschen, die wesentlichen Brandphänomene zu beschreiben und die normativen Grundlagen des baulichen Brandschutzes zu benennen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Allgemeine Einführung in den Brandschutz: Ziele des Brandschutzes, Grundlagen der Verbrennung. 2. Rechtsgrundlagen, Normen: Struktur der Rechtsquellen, Art der Rechtsquellen, Normen, Richtlinien. 3.Bauprodukte: Verhalten von Konstruktionsmaterialien unter hohen Temperaturen, Bauprodukte (Klassifizierung, Prüfung) 4. Brandschutzmaßnahmen: Baulicher Brandschutz, Anlagentechnischer Brandschutz, Organisatorischer Brandschutz, Abwehrender Brandschutz. 5. Brandschutzplanung: Brandschutzkonzepte, Brandschutznachweise (Ingenieurmethoden).

Methoden

Vortrag und Diskussion.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505):

Modul 2 der Vertiefungsrichtung Konstruktiver Ingenieurbau - Theorie und Simulation

Modul 3 der anderen Vertiefungsrichtungen

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an monika.oswald@tuwien.ac.at

 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Schrifltiche Online-Fachprüfung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.11.2021 13:00 03.11.2021 14:00

Anmeldemodalitäten

Findet dieses Semester nicht statt!

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch