202.663 Structural Analysis-Software
This course is in all assigned curricula part of the STEOP.
This course is in at least 1 assigned curriculum part of the STEOP.

2021S, VU, 1.0h, 1.5EC
TUWEL

Properties

  • Semester hours: 1.0
  • Credits: 1.5
  • Type: VU Lecture and Exercise
  • Format: Distance Learning

Learning outcomes

After successful completion of the course, students are able to...

  • analyse and evaluate the architecture of commercial structural engineering software
  • identify and overcome bugs either within the own structural modelling or related to the software itself
  • chose and apply the appropriate level of structural modelling depending on the type of the problem
  • realize the theoretical knowledge from mechanics and structural analysis even with engineering software, identify limits from theories and use software as tool for double-check of intermediate results from hand calculation
  • handle software related aspects with respect to efficiency and responsibility in the context of material specific courses  like steel, timber, concrete, building constructions and student competitions

Subject of course

Die Lehrveranstaltung umfasst folgende Themenblöcke:

  • Kennenlernen der Software: Eingabe, Berechnung, Ergebnisanalyse
  • Reduktion der baustatischen Komplexität durch Systemvereinfachungen
  • Nachrechnen von Beispielen der Vorlesung und Übung mittels Software
  • Kontrolle von Handrechnungs-Zwischenergebnissen mittels Software
  • Strategien der Fehlersuche
  • Ausblick auf räumliche baustatische Modellbildung

Teaching methods

During the course, the students are encouraged to realize selected tasks also on their own laptop. A second screen would be advisable.

It is recommended to train the presented tasks also at home in order to increase the skill of interaction with the software.

Mode of examination

Immanent

Additional information

Um aktiv mitarbeiten zu können, ist eine gültige Software-Lizenz von RSTAB/RFEM notwendig. Studierendenlizenzen können bei Dlubal direkt unter Vorlage der Inskriptionsbestätigung erworben werden. Für die aktive Mitarbeit im Rahmen der Vorlesung via Zoom wäre ein zweiter Bildschirm wünschenswert.

 ------------------------

Vertiefende Ausbildung Konstruktiver Ingenieurbau und Simulation (M2 TS)

 

With reference to the COVID-19 University and Higher Education Ordinance of the Federal Ministry of Education, Science and Research, the Institute for Mechanics of Materials and Structures at the Vienna University of Technology has put COVID-19 remote examination regulations into effect on April 29, 2020. Until further notice, they replace the previously valid attendance examination regulations. https://www.imws.tuwien.ac.at/lehre/pruefungen/pruefungsordnung/

    • Die Vorlesungen werden via Zoom-Meeting abgehalten.
      Die zugehörigen Links zur Teilnahme sind auf TUWEL zu finden.
Anmerkung: Die Mitnahme des eigenen Laptops und eines Verlängerungskabels in den Vorlesungssaal entfällt für dieses Semester.

 

  • Für die aktive Mitarbeit im Rahmen der Vorlesung via Zoom
    wäre ein zweiter Bildschirm wünschenswert.
    Die aktive Mitarbeit wird wesentlich erleichtert,
    wenn Sie zuhause auch ÜBEN!

 

  • Für Fragen zur Vorlesung bzw. Probleme mit baustatischen Modellen in RSTAB / RFEM ersuche ich das Diskussionsforum zu nutzen oder mir ein Mail zu schicken. 

 

  • Die schriftliche Prüfung im Rahmen eines zweistündigen Zoom-Meetings
    besteht in der eigenständigen Ausarbeitung
    von 4 Aufgabenstellungen mit RSTAB/RFEM am eigenen Laptop
    und abschließendem Upload von Berechnungsmodellen mit Ergebnis
    und Begleitdokumenten auf TUWEL.
    Während der Prüfung ist Blickkontakt durch Video und mündliche Kommunikation durch Mikrofon sicherzustellen.
    Die Identifikation erfolgt durch Vorweisen des Studentenausweises.


Lecturers

Institute

Course dates

DayTimeDateLocationDescription
Wed16:00 - 18:0003.03.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-1)
Wed16:00 - 18:0017.03.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-2)
Wed16:00 - 18:0024.03.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-3)
Wed16:00 - 18:0014.04.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-4)
Wed16:00 - 18:0021.04.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-5)
Wed16:00 - 18:0028.04.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-6)
Wed16:00 - 18:0005.05.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-7)
Wed16:00 - 18:0012.05.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-8)
Wed16:00 - 18:0019.05.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-9)
Wed16:00 - 18:0009.06.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (U-10)
Wed16:00 - 18:0016.06.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (optional)
Wed16:00 - 18:0023.06.2021 online (LIVE)online-Vorlesung (optional)
Wed16:00 - 18:0030.06.2021 online (LIVE)online-Prüfung (Option-1)
Wed16:00 - 18:0007.07.2021 online (LIVE)online-Prüfung (Option-2)

Examination modalities

Exam in written form in terms of elaboration of tasks on the own laptop:

The written exam within a two-hour Zoom Meeting consists of the independent elaboration of 4 tasks with RSTAB/RFEM and uploading the models with results and accompanying documents on TUWEL.

During the exam, eye contact and verbal communication must be ensured by turning video and microphone on. Identification is done by showing the student ID.

Course registration

Begin End Deregistration end
08.02.2021 00:00 07.07.2021 00:00

Curricula

Literature

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten. Vortragsfolien - soweit benötigt - werden auf TUWEL zur Verfügung gestellt.

Previous knowledge

Vorkenntnisse aus Mechanik, Festigkeitslehre und Baustatik sind hilfreich beim Verstehen der programminternen Zusammenhänge und Hintergründe.

Language

German