202.657 Holzbau 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VU, 3.0h, 4.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • holzwerkstoffgerechte Tragsysteme aus dem Hochbau zu entwerfen und nachzuweisen
  • den Entwurfsprozess und die praktische Nachweisführung mittels vertieftem Einsatz von Statiksoftware (RFEM) zu unterstützen
  • aktuelle Restriktionen des EC5 durch adäquate baustatische Modellbildung und Einsatz von Statiksoftware zu überwinden
  • bautechnische Zulassungen für Bauteile bzw. Verbindungsmittelsysteme kritisch zu lesen und zu interpretieren
  • die Option der experimentellen Nachweisführung besser einschätzen und planen zu können
  • historische Tragwerke durch adäquate baustatische Modellbildung zu verstehen und bei Bedarf denkmalgerecht zu verstärken

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung umfasst folgende Themenblöcke:

  • Holzbau: Experimentelle Nachweisführung / Forschung
  • Holz in Statik-Software (Erwartungshaltungen, Basisfunktionalitäten)
  • Historische Konstruktionen (Tradition und Innovationen)
  • Holz im Hochbau, Modellbildung-1 (Bauteile, Bauweisen)
  • Produktkatalog (Kielsteg, SIPs)
  • Holz im Hochbau, Modellbildung-2 (Bauwerke)
  • Schwingungen (Geschoßdecken, Fußgängerbrücken) und Erdbebenbemessung
  • Brandbemessung individuell (Diskussion von Bauweisen aus Dataholz)
  • Aussteifungen (Rahmenecken, Scheibenausbildung) - Modellbildung und Nachweisführung)
  • Vollwandträger und Fachwerke - Konstruktionsvielfalt
  • Stabdübel-Verbindungen (Modellbildung als gebetteter Balken, Matrixversagen, Verstärkungen)
  • Produktkatalog (Bertsche, Induo, Nagelplatten)
  • Produktkatalog (Knapp, Sherpa)
  • Integration der aus Holzbau in Holzbau-2 verschobenen Inhalte (Flächige Bauteile, Rahmenbau
  • 11 Workshops mit Hausaufgaben und Diskussion der Ergebnisse im Rahmen von Präsentationen

Methoden

Vorlesungen und Workshops werden den gesetzlichen Vorgaben entsprechend entweder in Präsenz oder via Zoom-Meeting abgehalten.
Die zugehörigen Links zur Teilnahme sind auf TUWEL zu finden.
Für die aktive Mitarbeit am eigenen Laptop im Rahmen der Vorlesung wäre im Fall von Zoom-Meetings ein zweiter Bildschirm wünschenswert.

Die Übungen sind als Hausaufgaben mit Bearbeitung in Kleingruppen und Präsentation der Ergebnisse in Workshops organisiert.
Die Aufgabenstellungen zu den Workshops erfolgt im Rahmen der Vorlesungen.

 

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505):

Modul 1 der Vertiefungsrichtungen Konstruktiver Ingenieurbau 1 und Konstruktiver Ingenieurbau 2;

Modul 3 der anderen Vertiefungsrichtungen


Die Vorbesprechung zur LVA findet am 08.03.2023 um 08:00 Uhr via Zoom-Meeting statt.

https://tuwien.zoom.us/j/98029205456?pwd=cGI0cVNSRHF2bVFRcysrc2RVamEyZz09

  Laufende Informationen werden über den TUWEL-Kurs kommuniziert.

  • Die LVA besteht aus der geblockten Vorlesung und den Workshops in den Monaten Mai und Juni. Die Abhaltung ist in Präsenz geplant.
    Anmerkung: Für die aktive Mitarbeit empfiehlt sich die Mitnahme eines eigenen Laptops (mit Verlängerungskabel).
  • Die Übung ist in Workshops aufgeteilt und umfasst Hausaufgaben und Präsentationen.
    Die Bearbeitung der Hausaufgaben erfolgt in Kleingruppen.
    Die Ergebnisse der einzelnen Hausaufgaben sind im entsprechenden Workshop von der Kleingruppe zu präsentieren und im TUWEL-Kurs abzugeben.
    Die Ausgabe der Aufgabenstellungen erfolgt im Rahmen der Vorlesungen.
  • Die Bewertung der LVA basiert auf einem Vorlesungs- und Übungsteil.
    Die Leistungen beider Teile werden in einer Note zusammengefasst.
    Der Vorlesungsteil wird mit einer mündlichen Prüfung abgeschlossen.
    Der Leistungsnachweis für den Übungsteil setzt sich aus den Präsentationen und Abgaben im Rahmen der Workshops zusammen.
    Für einen positiven Abschluss der LVA müssen sowohl Vorlesungs- als auch Übungsteil positiv bewertet sein.
    Anmerkung: Jeder Prüfungstermin für die VU Holzbau ist zugleich auch Termin für die VU Holzbau 2.
  • Bei Fragen zur Vorlesung bzw. Hausaufgaben nutzen Sie bitte das Diskussionsforum oder kontaktieren Sie mich direkt via E-Mail (georg.hochreiner@tuwien.ac.at).

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0023.11.2023Seminarraum AA 02 – 1 Fragestunde zur Holzbauprüfung
Mi.10:00 - 12:0021.02.2024Seminarraum AA 02 – 1 Fragestunde zu Holzbau 2
Fr.08:00 - 10:0008.03.2024Seminarraum AE U1 - 1 Vorbesprechung (vor Ort)
Do.10:00 - 12:0025.04.2024Seminarraum AA 02 – 1 Fragestunde zur Holzbauprüfung
Do.08:00 - 10:0002.05.2024Seminarraum AE U1 - 1 VU
Fr.08:00 - 10:0003.05.2024Seminarraum AE U1 - 1 VU
Di.08:00 - 10:0007.05.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
Mi.08:00 - 10:0008.05.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
Di.08:00 - 10:0014.05.2024Seminarraum AE U1 - 3 VU
Mi.08:00 - 10:0015.05.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
08:00 - 10:0016.05.2024 - 17.05.2024Seminarraum AE U1 - 4 VU
08:00 - 10:0022.05.2024 - 24.05.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
Di.08:00 - 10:0028.05.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
Mi.08:00 - 10:0029.05.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
Fr.08:00 - 10:0031.05.2024Seminarraum AE U1 - 3 VU
08:00 - 10:0004.06.2024 - 05.06.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
08:00 - 10:0006.06.2024 - 07.06.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
08:00 - 10:0011.06.2024 - 14.06.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
08:00 - 10:0018.06.2024 - 21.06.2024Seminarraum AA 03 - 1 - CEE VU
Di.08:00 - 10:0025.06.2024Hörsaal 14 VU
Mi.08:00 - 10:0026.06.2024Seminarraum AE U1 - 3 VU
08:00 - 10:0027.06.2024 - 28.06.2024Seminarraum AA 02 – 1 VU
Holzbau 2 - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.23.11.202310:00 - 12:00Seminarraum AA 02 – 1 Fragestunde zur Holzbauprüfung
Mi.21.02.202410:00 - 12:00Seminarraum AA 02 – 1 Fragestunde zu Holzbau 2
Fr.08.03.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 1 Vorbesprechung (vor Ort)
Do.25.04.202410:00 - 12:00Seminarraum AA 02 – 1 Fragestunde zur Holzbauprüfung
Do.02.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 1 VU
Fr.03.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 1 VU
Di.07.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Mi.08.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Di.14.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 3 VU
Mi.15.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Do.16.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 4 VU
Fr.17.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 4 VU
Mi.22.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Do.23.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Fr.24.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Di.28.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Mi.29.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Fr.31.05.202408:00 - 10:00Seminarraum AE U1 - 3 VU
Di.04.06.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
Mi.05.06.202408:00 - 10:00Seminarraum AA 02 – 1 VU
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung sowie Ausarbeitung und Präsentation von Aufgabenstellungen in Kleingruppen im Rahmen der Workshops.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.01.2024 08:00 06.05.2024 08:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften Gebundenes Wahlfach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Holzbau (Grundvorlesung) + Baustofflehre + Mechanik + Festigkeitslehre + Baustatik + Baukonstruktionslehre

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch