202.649 Multiscale Material Modelling
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,moderne Theorien der mehrskaligen Materialmodellierung aktiv nachzuvollziehen und  mit praktischen Problemen von Bau- und Bioingenieurwesen in Bezug zu setzen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Basis of continuum micromechanics - representation volume element - stress and strain averages rules
  • concentration problem - Eshelby's matrix-inclusion problem
  • Mori-Tanaka and self-consistent schemes
  • higher-order averages-upscaling of strength
  • influence tensor concept multiscale poro-mechanics and thermo-mechanics
  • upscaling of transport properties
  • applications in civil and biomedical engineering

Methoden

Vortrag an der Tafel; Vorlage von Foliensammlung und ausgewählten wissenschaftlichen Aufsätzen; offene Diskussion mit den Studierenden

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

schriftliche Heimarbeit

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
14.02.2020 00:00 29.03.2020 00:00 29.03.2020 00:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

advanced knowledge in applied mathematics and mechanics advisable

Sprache

Englisch