202.068 Baustatik 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 3.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage das Prinzip der virtuellen Leistungen zur Herleitung von Strukturtheorien stabförmiger Tragwerke treffsicher anzuwenden, die Grundgleichungen zu den Übertragungsbeziehungen aufzuintegrieren und die Übertragungsbeziehungen zur Lösung von Beispielen anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Analyse ebener Stabtragwerke: * Einflusslinien statisch unbestimmter Systeme. * Bogentragwerke. * Stahlrahmen aus Stäben mit teilweise linear veränderlicher Stabhöhe. * Inkrementell elastische Fließgelenksanalyse. Stabtheorie II. Ordnung: * Erweiterung zur Berücksichtigung von Schubdeformationen. * Gegenüberstellung von Kraftgrößen- und Verschiebungsgrößenverfahren. * Anwendung: Hängebrücke. Einführung in den Umgang mit Stabtragwerkprogrammen: * Ort: EDV-Zentrum Bauingenieurwesen * Es werden verschiedene Softwareprodukte vorgestellt. * Nachrechnen analytisch behandelter Beispiele. * Analyse von komplexen Problemen, bei denen Handrechnungen sehr zeitaufwändig wären.

Methoden

Herleitung baustatischer Strukturtheorien für stabförmige Baukonstruktionen unter Vermittlung der theoretischer Grundlagen und der Anwendungsgrenzen, Rechnen von Beispielen, Vertiefung der Verwendung der Software RStab, Systemanalyse aus der Anschauung

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen


Es wird um Anmeldung im TISS gebeten!

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505):
Modul 1 der Vertiefungsrichtungen Konstruktiver Ingenieurbau 1 und Konstruktiver Ingenieurbau 2;
Modul 3 der anderen Vertiefungsrichtungen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.15:00 - 17:0003.10.2019 - 23.01.2020HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.09:00 - 11:0017.10.2019 - 09.01.2020Hörsaal 15 Übung
Do.12:00 - 15:0021.11.2019HS 7 Schütte-Lihotzky BI Repetitorium zur Einstiegsfrage
Fr.09:00 - 12:0017.01.2020Hörsaal 15 Repetitorium zur Einstiegsfrage
Mi.13:00 - 16:0004.03.2020Hörsaal 15 Repetitorium zur Einstiegsfrage
Do.12:00 - 14:3005.03.2020HS 14A Günther Feuerstein Ersatztest
Baustatik 2 - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.03.10.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.10.10.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.17.10.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.17.10.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.24.10.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.24.10.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.31.10.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.31.10.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.07.11.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.07.11.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.14.11.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.14.11.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.21.11.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.21.11.201912:00 - 15:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Repetitorium zur Einstiegsfrage
Do.28.11.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.28.11.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.05.12.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.12.12.201909:00 - 11:00Hörsaal 15 Übung
Do.12.12.201915:00 - 17:00HS 7 Schütte-Lihotzky BI Baustatik 2
Do.09.01.202009:00 - 11:00Hörsaal 15 Abschlusstest

Leistungsnachweis

mündlich und schriftlich

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi. - 14.10.2020mündlich28.09.2020 08:00 - 09.10.2020 08:00in TISSBaustatik Prüfung 14.10.2020

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
06.09.2019 00:00 11.10.2019 00:00

Curricula

Literatur

Vortragsfolien werden via TUWEL verfügbar gemacht.

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse aus Mathematik, Mechanik, Festiogkeitslehre und Baustatik werden empfohlen.

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch