202.066 Baustatik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, UE, 3.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,  treffsicher mit den wichtigsten Methoden der Baustatik umzugehen, diese auf ebene Stabtragwerke in Form von Rechenbeispielen anzuwenden und die Lastabtragung und das Verformungsverhalten solcher Stabtragwerke aus der Anschauung zu analysieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Elementare Verfahren zur Berechnung ebener Stabtragwerke nach Elastizitätstheorie I. Ordnung - statisch bestimmte und statisch unbestimmte Systeme, Fließgelenktheorie I. Ordnung, vorlesungsbegleitende Übung.

Methoden

Herleitung der gängigsten Berechnungsmethoden der Baustatik unter Vermittlung der theoretischen Grundlagen und der Anwendungsgrenzen, Rechnen von Beispielen, Schulung in der Systemanalyse aus der Anschauung.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird im Hybridmodus abgewickelt. Die Lehrveranstaltungsvorträge finden im Hörsaal unter den geltenden Sicherheitsmaßnahmen der TU Wien, siehe https://www.tuwien.at/tu-wien/corona statt und werden via Lecture Tube live übertragen. Der Zugangslink zur Lecture Tube wird im TUWEL-Kurs der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt, über welchen auch die Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden erfolgt. Um ab dem Semesterstart Zugang zum TUWEL-Kurs zu bekommen, ist eine unverbindliche elektronische Anmeldung zur Lehrveranstaltung im TISS erforderlich – unter LVA-Anmeldung und unter Gruppenanmeldung Teilnehmerliste. Studierende, die bei mindestens einem von drei Kolloquien (siehe Prüfungsmodus) antreten, gelten als verbindlich für die Übungen angemeldet und bekommen am Semesterschluss ein Lehrveranstaltungs-Zeugnis ausgestellt. Die Vorbesprechung zur Lehrveranstaltung findet im Zuge der ersten Vorlesungseinheit aus Baustatik am Mittwoch, dem 2. März 2022, statt. Sollte aufgrund einer geänderten pandemischen Lage der Umstieg auf Fernlehre und Fernprüfungen erforderlich sein, tritt anstelle der Prüfungsordnung die Fernprüfungsordnung, siehe: https://www.imws.tuwien.ac.at/lehre/pruefungen/pruefungsordnungen, in Kraft.

 

Methode:

Die Lehrveranstaltung findet im Hybridmodus statt. Der Informationsaustausch zwischen Vortragenden und Studierenden erfolgt über den TUWEL Kurs der Lehrveranstaltung. Über diesen werden auch elektronische Unterlagen zur Verfügung gestellt. Das beinhaltet die Prüfungsordnung, den Ablaufplan des Semesters, das Übungsskriptum, Studienblätter, die Vortragsfolien zu den Übungsvorträgen, Angaben zu vergangenen Kolloquien und Fernkolloquien, etc.

Prüfungsmodus:

Die Leistungskontrollen erfolgen im Rahmen wöchentlicher Hausübungen sowie dreier Kolloquien. Studierende, die zumindest zu einem der drei Kolloquien antreten, bekommen am Semesterschluss ein Lehrveranstaltungs-Zeugnis ausgestellt.

Hausaufgaben sind handschriftlich auszuarbeiten. Ausgewählte Ergebnisse sind in einem Kontrollprogramm auf TUWEL einzugeben. Die handschriftlichen Ausarbeitungen sind schließlich durch Hochladen eines gut lesbaren .pdf-Files im TUWEL Kurs abzugeben.

Kolloquien sind schriftliche Leistungsfeststellungen, welche im Präsenzformat abgewickelt werden. Jedes Kolloquium besteht aus drei Beispielen. Der Lernstoff für jedes Kolloquium und Termine zur Einsichtnahme werden über TUWEL kommuniziert.

Wird ein Teil der Übung positiv bestanden, bleibt dieser erhalten und muss bei erneutem Antreten nicht noch einmal absolviert werden.

Beurteilungsschema bei der online-Prüfung:

Für die positive Absolvierung der Lehrveranstaltung ist mindestens die Hälfte der zu erreichenden Gesamtpunktezahl aus den Hausaufgaben und mindestens die Hälfte der zu erreichenden Gesamtpunktezahl aus den Kolloquien erforderlich. Für jedes Beispiel ist zunächst der Grad der statischen Unbestimmtheit zu ermitteln. Punkte werden für nachvollziehbare Ausarbeitungen von Prüfungsaufgaben sowie grafische Darstellungen unter Berücksichtigung der wesentlichen baustatischen Merkmale (Gleichgewicht, geometrische Kompatibilität, lineare Kinematik, Rand- und Übergangsbedingungen, Tangentenkonstruktionen, etc.) vergeben. Wird ein Teil der Übung positiv bestanden, bleibt dieser erhalten und muss bei erneutem Antreten nicht noch einmal absolviert werden.

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung:

Studierende benötigen Papier, Schreibgeräte, Geräte für technische Zeichnungen (Lineal, Zirkel, etc.), elektronische Geräte zum Erzeugen eines .pdf-Files der handschriftlichen Ausarbeitungen sowie ein Endgerät mit Internetzugang, das die Funktionalität der TUWEL Plattform und das Hochladen des beschriebenen .pdf-Files unterstützt. Der Gebrauch programmierbarer Taschenrechner ist erlaubt.

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis der Baustatik-Lehrveranstaltung ist unter „Prüfungsmodus“ und in der Prüfungsordnung, siehe https://www.imws.tuwien.ac.at/lehre/pruefungen/pruefungsordnungen/ geregelt. Der Leistungsnachweis der Präsenz-Lehrveranstaltung entspricht dem Leistungsnachweis der Online-Lehrveranstaltung.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0002.03.2023 - 01.06.2023Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.10:00 - 12:0003.03.2023 - 16.06.2023Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.14:00 - 16:0021.04.2023EI 3 Sahulka HS - UIW Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.14:00 - 16:0021.04.2023Hörsaal AE U1 - 1 - BI Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.14:00 - 16:0021.04.2023HS 8 Heinz Parkus - BI Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.14:00 - 16:0021.04.2023EI 10 Fritz Paschke HS - UIW Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 15:0026.05.2023HS 8 Heinz Parkus - BI Kolloquium 2 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 15:0026.05.2023Hörsaal AE U1 - 1 - BI Kolloquium 2 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 15:0026.05.2023EI 10 Fritz Paschke HS - UIW Kolloquium 2 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 15:0026.05.2023EI 3 Sahulka HS - UIW Kolloquium 2 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0023.06.2023HS 13 Ernst Melan - RPL Kolloquium 3 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0023.06.2023EI 4 Reithoffer HS Kolloquium 3 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0023.06.2023FAV Hörsaal 1 - INF Kolloquium 3 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0023.06.2023EI 2 Pichelmayer HS - ETIT Kolloquium 3 [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0030.06.2023Hörsaal AE U1 - 1 - BI Ersatzkolloquium [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0030.06.2023HS 8 Heinz Parkus - BI Ersatzkolloquium [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0030.06.2023EI 10 Fritz Paschke HS - UIW Ersatzkolloquium [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0030.06.2023EI 3 Sahulka HS - UIW Ersatzkolloquium [Paralleltermin]
Fr.13:00 - 16:0007.07.2023Hörsaal AE U1 - 1 - BI Ersatztermin
Fr.13:00 - 16:0007.07.2023HS 8 Heinz Parkus - BI Ersatztermin
Fr.13:00 - 16:0007.07.2023EI 3 Sahulka HS - UIW Ersatztermin
Baustatik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.02.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.03.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Do.09.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.10.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Do.16.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.17.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Do.23.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.24.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Do.30.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.31.03.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Do.20.04.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.21.04.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.21.04.202314:00 - 16:00EI 3 Sahulka HS - UIW Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.21.04.202314:00 - 16:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.21.04.202314:00 - 16:00HS 8 Heinz Parkus - BI Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Fr.21.04.202314:00 - 16:00EI 10 Fritz Paschke HS - UIW Kolloquium 1 [Paralleltermin]
Do.27.04.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.28.04.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Do.04.05.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung
Fr.05.05.202310:00 - 12:00Hörsaal AE U1 - 1 - BI Übung

Leistungsnachweis

3 Kolloquien + 13 Hausaufgaben:

1. Kolloquium: 20 Punkte

2. Kolloquium: 20 Punkte

3. Kolloquium: 20 Punkte

Ersatzkolloquium: Dieses beinhaltet den gesamten Stoff aller 3 Blöcke der Übung und ist nur für Studenten zugänglich, die eines der 3 Kolloquien versäumt haben, weshalb dieses nicht als Streichresultat verwendet werden kann.

3 Kolloquien - 60 Punkte möglich (mind. 30)

13 Hausaufgaben - 20 Punkte möglich (mind. 10)

Summe - 80 Punkte möglich (mind. 40)

Für eine positive Absolvierung der Übung sind mindestens 10 Punkte aus den Hausaufgaben und mindestens 30 Punkte aus den Kolloquien zu erreichen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.01.2023 00:00 16.03.2023 10:00 01.02.2023 10:00

Anmeldemodalitäten

Anmeldung zur Gruppe "Teilnehmerliste" in TISS

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Teilnehmerliste31.01.2023 09:0016.03.2023 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 265 Bauingenieurwesen 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Skripten zu den Lehrveranstaltungen aus Baustatik sind erhältlich im Graphischen Zentrum (Freihaus, roter Bereich, Erdgeschoss).

Vorkenntnisse

Vorkenntnisse aus Mathematik, Mechanik und Festigkeitslehre werden empfohlen.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch