202.064 Computational Biomaterials and Biomechanics
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage mittels mikromechanischer Modelle aus CT Daten mechanische Eigenschaften biologischer Gewebe zu bestimmen und einfache CT basierte FEA Simulationsmodelle zu erstellen, visualisieren und auszuwerten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

This course provides an introduction to the numerical simulation of biomaterials, tissue and tissue-implant systems. The focus will be on continuum, continuum micromechanics and homogenization models. Translation of medical images into geometrical models and material properties is presented, the finite element method is reviewed and specialized to biomechanical models. Practical applications in orthopaedics/tissue engineering.

Methoden

Vortrag an der Tafel; Vorlage von Foliensammlung und ausgewählten wissenschaftlichen Aufsätzen; offene Diskussion mit den Studierenden

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

 

Die Lehrveranstaltungen finden nach Möglichkeit im Präsenzmodus geblockt statt. Abhängig von der Infektionslage kann die Lehrveranstaltung im Onlineformat abgehalten werden.

Zu Semesterbeginn wird eine Termin-Umfrage für die Vorlesungen Prof. Hellmich erstellt, in der Studierende ihre Verfügbarkeit in Hinblick auf mögliche Vortragstermine eintragen können.

Die Lehrveranstaltung wird nach Möglichkeit im Präsenzmodus geblockt abgewickelt. Die Vorträge finden im Hörsaal unter den geltenden Sicherheitsmaßnahmen der TU Wien, siehe https://www.tuwien.at/tu-wien/corona statt.

Um ab dem Semesterstart Zugang zum TUWEL-Kurs zu bekommen, ist eine unverbindliche elektronische Anmeldung zur Lehrveranstaltung „202.064 Computational Biomaterials and Biomechanics"

im TISS erforderlich.

 

 


Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.14:00 - 17:0009.11.2022GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Lecture Prof. Pahr
Mi.14:00 - 17:0023.11.2022GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Lecture Prof. Pahr
Mo.15:00 - 18:0005.12.2022Hörsaal 6 - RPL Lecture Prof. Hellmich
Mo.15:00 - 18:0012.12.2022Hörsaal 6 - RPL Lecture Prof. Hellmich
Mi.14:00 - 16:0011.01.2023GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Question hour
Mi.13:00 - 15:0025.01.2023GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Exam Prof. Pahr
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Abfassung eines Berichts, mündliche Prüfung am Ende der Vorlesung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
22.09.2022 08:00 31.10.2022 23:00 31.10.2022 23:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

Englisch