200.274 Bachelorarbeit für Umweltingenieurwesen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, PR, 10.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 10.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • eigenständig systematische Literaturrecherchen durchzuführen
  • die im Studium erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Kontext einer Problemstellung anzuwenden
  • eine wissenschaftliche Fragestellung unter Betreuung zu bearbeiten
  • die gewonnenen Erkenntnisse in Form einer wissenschaftlichen Arbeit zu verschriftlichen
  • die wissenschaftliche Arbeit vor einem Fachpublikum zu präsentieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Literatursuche
  • Bearbeiten des Bachelorthemas, ev. unterstützt durch praktische Versuche
  • Verfassen der Bachelorarbeit in Form einer Publikation
  • Präsentation der Bachelorarbeit

Methoden

  • Eigenständige Bearbeitung der Bachelorarbeit unter Anleitung
  • ggf. Aufbau und Durchführung von Versuchen (abhängig vom Thema)
  • Regelmäßiger Austausch über den Fortschritt mit Betreuer_in
  • Erarbeitung einer Präsentation

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

vorwissenschaftliche schriftliche Arbeit (Bachelorarbeit) im Umfang von 12 bis 30 Seiten

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 266 Umweltingenieurwesen 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch