192.103 Grundkonzepte der Datenanalyse und Visualisierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 2.0h, 3.0EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • die zentralen Begriffe im Bereich Data Science einordnen und erklären.

  • die verschiedenen Arbeitsschritte in der Datenanalyse beschreiben.

  • ausgewählte Methoden der Datenanalyse erklären und in einer Python-Umgebung anwenden

  • zentrale Aspekte fuer der akkurate Visualisierung von Daten benennen.

  • verschiedene Arten von Plots verstehen, erklären und in konkreten Anwendung gegeneinander abwiegen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Wir behandelt folgenden Aspekte der Datenanalyse und Visualisierung anhand von ausgewählten Methoden.

  • Begriffe im Bereich Datenanalyse & Visualisierung

  • Die verschiedenen Arbeitsschritte des Datenanalyse Prozesses

  • Datenaufbereitung

  • Exploring Data

  • Supervised Learning

  • Unsupervised Learning

  • Visualisierung von Daten

Methoden

Der Kurs besteht aus einem Vorlesungsteil und einem UE-Teil in dem Studierende selbststaendig Aufgaben bearbeiten.
Insbesondere beinhaltet der Uebungsteil das selbstaendige Anwenden von in der Vorlesung vorgestellten Methoden mittels Python.

WS 2020: Lectures will be held in a distance learning format

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vorbesprechung: Di 06.10.2020 19:15 Uhr über Zoom (Link in TUWEL)

Alle weiteren Vorlesungseinheiten im WS2020/21 werden vorab aufgezeichnet und über tuwel/LectureTube bereitgestellt.

Kontakt: dav@dbai.tuwien.ac.at

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.19:15 - 20:1506.10.2020 Zoom link wird ueber den tuwel Kurs bereitgestelltVorbesprechung (Zoom)

Leistungsnachweis

Die Beurteilung erfolgt auf Basis der kontinuierlich in der LVA erbrachter Leistungen und eines Tests am Semesterende:

  • Anzahl und Bewertung der gelösten Übungsaufgaben
  • Bewertung des abschließenden Tests.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.14:00 - 16:0003.02.2021HS 11 Paul Ludwik schriftlich11.01.2021 00:00 - 28.01.2021 23:59in TISSTest - Hauptermin
Mi.14:00 - 16:0003.02.2021EI 3 Sahulka HS schriftlich11.01.2021 00:00 - 28.01.2021 23:59in TISSTest - Hauptermin
Mi.14:00 - 16:0003.02.2021Informatikhörsaal schriftlich11.01.2021 00:00 - 28.01.2021 23:59in TISSTest - Hauptermin
Mi.14:00 - 16:0003.02.2021EI 8 Pötzl HS schriftlich11.01.2021 00:00 - 28.01.2021 23:59in TISSTest - Hauptermin

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.09.2020 00:00 16.10.2020 23:59 16.10.2020 23:59

Anmeldemodalitäten:

Die LVA kann ausschließlich von Studierenden des Erweiterungsstudiums "Digitale Kompetenzen" (Kennzahl: 045 006) besucht werden. Anmeldungen mit einer anderen Kennzahl müssen leider abgelehnt werden.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie sich nur anmelden können, falls Sie die STEOP in Ihrem Studium sowie die LVA "Grundlagen der Programmierung und Algorithmik" positiv abgeschlossen haben.

Zulassungsbedingung

Die bzw. der Studierende muss zumindest 1 Lehrveranstaltung(en) aus folgender LVA Liste positiv absolviert haben:

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
045 006 Digitale Kompetenzen - LEHRVERANSTALTUNGEN BEGINNEN IM SOMMERSEMESTER 2020 STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Programmierkenntnisse in Python wie Sie im Rahmen der LVA "Grundlagen der Programmierung und Algorithmik" vermittelt werden.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch