192.092 Capture The Flag
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 6.0h, 6.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 6.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, aktiv an internationalen IT-Sicherheitswettbewerben teilzunehmen, die auch als Capture the Flag (CTF) bezeichnet werden. Die Studierenden erwerben insbesondere die erfolderlichen technischen Fähigkeiten, um die Herausforderungen der modernen Sicherheit anzugehen und die für die Teilnahme an solchen Wettbewerben erforderliche Software zu entwickeln.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Sicherheitsthemen:

  • Binary exploitation
  • Reverse engineering
  • Web security (client/server side)
  • Cryptography
  • Network security
  • Forensics
  • Steganography
  • Mobile security

Attack and defense strategies for IT infrastructures:

  • Network traffic analysis
  • Network and host-based intrusion prevention and detection systems
  • Virtualization
  • Distributed programming
  • Fuzzing-based vulnerability assessment 
  • Group management

Methoden

Technische Diskussionen zu IT-Sicherheitsproblemen und Einführung in die Verwendung von Sicherheitsforschungstools. Teilnahme an internationalen Online -Sicherheits-Tunieren von Capture The Flag.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ECTS Breakdown:
---------------------------------------------------
20h Besprechungen und Präsentationen
130h individuelle Projektarbeit
---------------------------------------------------
150h (6 ECTS)
---------------------------------------------------


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.18:00 - 20:0015.10.2019FAV Hörsaal 1 Introductory meeting
Di.17:00 - 20:0022.10.2019FAV Hörsaal 1 CTF contest
Di.17:00 - 20:0029.10.2019FAV Hörsaal 1 Meeting and presentations
Di.17:00 - 20:0012.11.2019FAV Hörsaal 1 Meeting and presentations
Di.17:00 - 20:0019.11.2019FAV Hörsaal 1 RuCTFe preparation meeting
Di.17:00 - 20:0026.11.2019FAV Hörsaal 1 Meeting and presentations
Di.15:00 - 18:0010.12.2019GM 8/9 - Hörsaal des Internationalen Wiener Motorensymposiums Meeting and presentations
Di.17:00 - 20:0017.12.2019FAV Hörsaal 1 Meeting and presentations

Leistungsnachweis

Berichte über den Ansatz und die Technik, die zur Lösung der Sicherheitsherausforderungen internationaler CTF-Wettbewerbe eingesetzt werden. Praktische Bewertung der Tools, die zum Angriff und zur Verteidigung von IT-Infrastrukturen entwickelt wurden.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
16.09.2019 23:59 18.10.2019 23:59 25.10.2019 23:59

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
A - Talks 29/1021.10.2019 10:00
B - Talks 12/1121.10.2019 10:00
C - Talks 26/1121.10.2019 10:00
D - Talks 10/1221.10.2019 10:00
E - Talks 17/1221.10.2019 10:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Hintergrundinformationen zur System- und Websicherheit. Grundlegende Programmierer- und Skriptenfähigkeiten (Python- und Unix-Shell-Nutzungen wird drigend empfohlen). Gute Kenntnisse des Linux-Betriebssystem.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch