191.110 Hardware Verification

2019S, VU, 3.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Der Kurs beginnt mit der Einführung der Hardware-Verifizierungsdomäne und der funktionalen Überprüfung im Designzyklus. Der Student lernt, wie er eine Chip-Funktionalität effizient verifizieren kann, indem er die Hardware-Verifikations-Tools und -Methoden (Metrik-gesteuerte Verifikationsplanung, Verifikationsumgebung, Definition und Sammlung von Metriken, Monitore und Checker, Verifikationsabschluss, automatisierte Testgenerierung) untersucht. Der Kurs wird den Studenten auch Industriestandard-Verifikationstechnologien wie OVM und UVM vorstellen. System Verilog-Sprache für die funktionale Überprüfung wird untersucht und durch Laborsitzungen angewendet.

Inhalt der Lehrveranstaltung

<br class="Apple-interchange-newline"><div></div>         679/5000   Kursübersicht

- Hardware-Verifizierungsdomäne (1 Woche)
o Einführung in die formale Hardware-Verifikation
o Funktionale Verifikation im Designzyklus
- Hardware-Verifikations-Tools und -Methoden (2 Wochen)
o Verifizierungsumgebung
o Metrikgetriebene Verifikationsplanung
o Metriken Definition und Sammlung
o Monitore und Kontrolleure
o Verifikationsabschluss
o Automatische Testgenerierung
- System Verilog zur funktionalen Überprüfung (5 Wochen)
- Industriestandard Verifikationstechnologien (4 Wochen)
o Universelle Verifikationsmethodik (UVM)
o Offene Verifikationsmethode (OVM)
o Verifikationsmethodikhandbuch (VMM)
o Uhr Domain Crossing (CDC)
o Reset Domänenüberquerung (RDC)

Weitere Informationen

Sprechzeiten

2 Stunden Vortrag + 1,5 Stunden Labor pro Woche für 12 Wochen

ECTS Breakdown 75h (3 ECTS)

- 24 Stunden Vorträge und Prüfung

- 18h Labor Sitzungen

- 33 Stunden Designübungen

N.B. Der Kurs wird auf Englisch durchgeführt.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.18:00 - 20:0011.03.2019Sem.R. DB gelb 03 Lecture
Fr.16:00 - 20:0015.03.2019 - 28.06.2019Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Hardware Verification - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.11.03.201918:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 03 Lecture
Fr.15.03.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.29.03.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.05.04.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.17.05.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.24.05.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Midterm Exam
Fr.07.06.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.14.06.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.21.06.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Lecture
Fr.28.06.201916:00 - 20:00Sem.R. DB gelb 10 Final Exam
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Die Kursnote basiert auf 3 praktischen Entwurfsprojekten und zwei Prüfungen.
- Halbzeitprüfung: 20%.
- Drei praktische Designprojekte werden jeweils mit 15% benotet.
- Abschlussprüfung: 35%.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.02.2019 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

- Hardware- und Schaltungsentwurf
- Grundkonzept der Hardwarebeschreibungssprachen
- Systems Engineering und Design-Zyklus

Sprache

Englisch