188.960 Seminar aus Medieninformatik

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • Ausgehend von einer Problemstellung und -spezifikation eine Stand der Technik (Literatur) Recherche durchzuführen und deren Ergebnisse zu kategorisieren
  • Diese wissenschaftliche Lösungsansätze und Ergebnisse zu analysieren und im Rahmen einer Seminararbeit zu beschreiben
  • Diese wissenschaftliche Lösungsansätze und Ergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren

Inhalt der Lehrveranstaltung

Seminar zu ausgewählten Themen der Medieninformatik mit Fokus auf Informationsvisualisierung (InfoVis), Visual Analytics und Informationsdesign.

Themen: http://www.cvast.tuwien.ac.at/topics 

TUWEL
: https://tuwel.tuwien.ac.at/course/view.php?id=19267

Methoden

Im Rahmen des Seminars wird durch individuelle Betreuung der/die Studierende angeleitet die gegebene Problemstellung selbstständig aufzuarbeiten. Dies beinhaltet...

  • eine Literaturrecherche zu Lösungsansätzen für die Problemstellung
  • die kritischen Aufarbeitung der gefunden Ansätze
  • die nachfolgende Aufbereitung der Inhalte in Form einer schriftlichen Seminararbeit

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Seminars ist das Training von "Presentation Skills" im Rahmen des Seminarvortrags.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Vorbesprechungen: 

  • Silvia Miksch und Team (Informationsvisualisierung, Visual Analytics, Information Extraction, Plan Execution):
    28.10.2019, 14 c.t. @ FAV 01 C


  • Andreas Rauber:
    Themen: Musikanalyse, Vogelstimmenklassifikation, Benchmarking
    konkrete Themenvergabe während der Sprechstunde

 

ECTS Breakdown      
3 ECTS = 75 hours      
5   Lectures
25   Literature search and reading
30   Writing a state-of-the art report
5   Paper review
8   Presentation
2   Class discussion
------    
75    


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

 

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 15:0028.10.2019Seminarraum FAV 01 C (Seminarraum 188/2) Vorbesprechung (Miksch, CVAST)

Leistungsnachweis

  • Qualität der Seminararbeit
  • Präsentation von Forschungsergebnissen
  • Diskussion und Verteidigung des gewählten Ansatzes mit den anderen Seminarteilnehmer_innen

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
No records found.

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch