188.915 Innovation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Erfindung, Innovation und Imitation zu unterscheiden, Innovationsmanagement zu verstehen und Geschäftsmodelle mit dem Business Model Canvas zu entwicklen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Der theoretische Hintergrund des Kurses basiert auf einer Einführung in die Innovation. Auf der Grundlage dieses Hintergrunds müssen Geschäftsideen, Geschäftsmodelle und Geschäftspläne identifiziert und entwickelt werden.

Die Studierenden müssen ihre Arbeit vorbereiten und (in Gruppen von 5 Personen) in drei Präsentationen vorstellen (je nach Pandemiesituation online oder vor Ort):

1. Beschreibung der Idee (persönliches Gespräch).

2. Präsentation des NABC und des Geschäftsmodells.

3. Abschließende Präsentation des Geschäftsplans (einschließlich eines Prototyps und eines kurzen Videos).

Schließlich müssen die Studierenden einen Abschlussbericht vorlegen.

Methoden

Präsentation der Theorie, Gruppenarbeit

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Precondition for participation, you must satisfy all three (!):

a) Master student, b) registration in the course, c) attendance in the preliminary discussion.

Questions please to questions[at]ec.tuwien.ac.at.

All necessary information and course material can be found in the corresponding TUWEL course.

 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

3 Präsentationen, Endbericht, Video, Prototyp

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
13.02.2023 08:00 05.03.2023 23:59 07.03.2023 23:59

Anmeldemodalitäten

Precondition for participation, you must satisfy all three (!):

a) being in the Master program, b) registered in the course, c) attending the preliminary discussion.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 926 Business Informatics

Literatur

Ries, E.: The Lean Startup. Penguin,  London 2011. ISBN: 978-0-670-92160-7.

Osterwalder, A., Pigneur, Y.: Business Model Generation. Wiley, Amsterdam, 2009. ISBN: 978-2-8399-0580-0.

Carlson, C., Wilmot, W.: Innovation. Crown Business, New York, 2006.

Cusumano, M.: Staying Power: Six Enduring Principles for Managing Strategy and Innovation in an Uncertain World. Oxford University Press, Oxford, 2010.

Johansson, F.: The Medici Effect. Harvard Business School Press. Boston, Massachusetts, 2008.

Malek, M., Ibach, P.: Entrepreneurship. dpunkt.verlag, Heidelberg, 2004.

Moore, G.: Crossing the chasm. Capstone, Chichester, 2000.

Perillieux, R.: Technologietiming. In: Zahn, E. (Ed): Handbuch Technologiemanagement. Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 1995.

Rogers, E. M.: Diffusion of Innovations. Free Press, New York, 1983.

Timmers, P.: Electronic Commerce. John Wiley, 2001.

Vahs, D., Burmester, R.: Innovationsmanagement: von der Produktidee zur erfolgreichen Vermarktung. 2. Aufl. Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2002.

Zotter, K.A.: Modelle des Innovations- und Technologiemanagements. In: Strebel, H. (Ed): Innovations- und Technologiemanagement. UTB, Wien, 2003.

Vorkenntnisse

The lecture is part of the business informatics master studies. Consequently, the successful completion of the bachelor studies is a precondition!

In addition, students must be able to develop a software prototype (knowledge in software engineering and web engineering is needed).

 

ECTS breakdown (in hours): 3 ECTS = 75 hours

Preliminary discussion: 1 h
Lectures: 4 h
Lecture room / presentations: 8 h
Developing first idea: 10 h
Research / preparing intermediate presentation: 8 h
Preparing short video and simple prototype: 24 h
Research / preparing final presentation: 10 h
Final report: 10 h

Sum: 75 h

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Englisch