188.519 Programmierung von Geschäfts-Anwendungen mit Ruby on Rails
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, UE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: UE Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Studierenden erlernen und üben:

  • Programmieren in der Programmiersprache Ruby
  • Generierung und Anpassung von Ruby on Rails Anwendungen
  • Implementierung von Geschäfts-Prozessen in Ruby
  • Verwendung von REST-Schnittstellen zur Datenkommunikation
  • Installation und Wartung eines Ruby-Servers

Alle Übungen werden in Kleingruppen basierend auf einem agilen Entwicklungsprozess durchgeführt und implementieren einen Aufgabenstellung im Umfeld der TU-Informationssysteme

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Übung werden folgende Inhalte behandelt:

  • Objektorientierte Software-Entwicklung mit Ruby on Rails
  • Beschreibung und Implementierung von Geschäftsprozessen
  • Zweck und Nutzung von OpenData mit REST-Schnittstellen
  • Bereitstellung und Betrieb einer Webserver-Umgebung

Weitere Informationen

Didaktisches Konzept

  • Rahmen für Wissensvermittlung mit kurzem Vorlesungsblock am Beginn der LVA
  • Praktisches Erfahren der LVA-Inhalte in Kleingruppen-Übungen
  • Nutzung eines offen Forensystems zum Erfahrungsaustausch über Gruppen hinweg während der Übung

Verteilung der ECTS-Punkte

Beschreibung                         ECTS  Stunden
--------------------------------------------------
Vorbereitung                         0.04      1.0
Vorlesung                            0.16      4.0
Vorbereitung des Übungsprojektes     0.04      1.0
Übungs-Projektarbeit            2.76    69.0
--------------------------------------------------
Gesamt                               3.00     75.0

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.09:00 - 11:0021.03.2019FAV Hörsaal 1 Vorbesprechung und Impuls-Vorlesung

Leistungsnachweis

Gruppenarbeit: Implementierung einer Business-Anwendung im Umfeld der TU Informationssysteme

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
14.02.2019 00:00 21.03.2019 23:59 28.03.2019 22:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

  • Gute Kenntnisse in Softwareentwicklung mit Java
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich RDBMS und objekt-relationale Datenbanken
  • Grundlegende Kenntnisse von Linux-Operating

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch