188.508 Semantic Services for Business Process Management
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2013S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel dieser Vorlesung ist es, einen profunden Überblick über existierende Technologien im Bereich Semantic (Web) Services für die Modellierung und Ausführung von Geschäftsprozessen zu geben.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Basiswissen sowie neueste Forschungsergebnisse in Bezug auf Service-orientierte Techniken in den Bereichen Semantic Web und Geschäftsprozesse. - Formale Methoden für (Web) Service-basierte Prozessmodellierung, u.a. BPEL4WS für die Orchestrierung sowie WS-CDL und WSCI für die Choreographie von Prozessen. - Spezifikation und Retrieval (Look-up) von Semantic (Web) Services basierend auf Sprachen wie OWL-S und WSMO.


Weitere Informationen

Vorlesungen:

Preliminary discussion: 26th March 10-12 
Lecture meetings: 
21st May  13-18 
22nd May  13-18 
23rd May  8-14 
24th May  8-14 
Final exam: 27th June 14-17. 

 

ECTS-Breakdown (Aufwandsschätzung : 75 Stunden)

  • Vorbesprechung: 1 Stunde
  • Besuch der Vorlesung: 21 Stunden
  • Vor-/Nachbereitung der Vorlesungseinheiten, Literatur: 24 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 27.5 Stunden
  • Vorlesungsprüfung: 1.5 Stunden

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.13:00 - 18:0021.05.2013FAV Hörsaal 3 Zemanek (Seminarraum Zemanek) Session 1
Mi.13:00 - 18:0022.05.2013 Seminarraum 188/1 (Favoritenstraße 9-11, 3. Stiege, 1. Stock)Session 2
Do.08:00 - 14:0023.05.2013FAV Hörsaal 3 Zemanek (Seminarraum Zemanek) Session 3
Fr.08:00 - 14:0024.05.2013FAV Hörsaal 3 Zemanek (Seminarraum Zemanek) Session 4
Do.14:00 - 17:0027.06.2013FAV Hörsaal 3 Zemanek (Seminarraum Zemanek) Final Exam
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Basic knowledge as well as recent research findings on service oriented techniques in the context of both the semantic web and the business process area.
  • Formal methods for web service process modeling including BPEL4WS for the orchestration as well as WS¿CDL and WSCI for the choreography of processes.
  • Description and retrieval of semantic services based on languages like OWL-S and WSMO
  • Knowledge about service oriented techniques in Semantic Web and Business Processes
  • Knowledge about fo5rmal methods for web service process modeling

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.04.2013 12:00 21.05.2013 12:00 31.05.2013 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 926 Business Informatics

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

XML-Technologies, Semantic Web Basic Knowledge

Sprache

Deutsch