188.460 Multimedia Interfaces
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Kognitive und praktische Kompetenzen:

- Fähigkeit, eigene Anwendungen mit multisensorischen Benutzerschnittstellen zu entwerfen, zu entwickeln und zu evaluieren

- Fähigkeit, moderne Sensoren und/oder Aktoren mit geeigneter Soft- und Hardwareansteuerung in eine Anwendung zu integrieren

- Fähigkeit zur Konzeption von Nutzerstudien zur Bewertung multisensorischer Schnittstellen, vom Versuchsprotokoll bis zur statistischen Auswertung der Daten.

Technischer Hintergrund und methodische Kompetenzen: Die Studierenden lernen über

- Grundlagen der menschlichen Sinneswahrnehmung

- Neue Arten der (2D/3D) Interaktion, neue Schnittstellen

- Grundlagen der Statistik zur Beurteilung von Multimedia-Schnittstellen

- Einsatz verschiedener multisensorischer Technologien in unterschiedlichen Anwendungsbereichen und deren Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft

Inhalt der Lehrveranstaltung

Spezialvorlesung über multimediale und nicht konventionelle Benutzerschnittstellen:

Menschliche Sinnessysteme (Sehen, Hören, Haptik...)
Multisensorische Integration und die menschliche Wahrnehmungs-, Kognitions- und Handlungsschleife
Multimedia-Hardware: Eingabe- und Ausgabegeräte zur Stimulierung sensorischer Systeme bei 2D- und 3D-Interaktionen (Displays, Tracking, Sensoren...)
Multimedia-Software: Sound-Rendering, Grafik-Rendering, Spiel-Engine.
Wie entwirft man ein Experiment zur Bewertung von Multimedia-Schnittstellen? (Versuchsprotokoll, Hypothese, Benutzerstudie, statistische Analysen)
Menschliche Faktoren bei der Gestaltung von Mensch-Computer-Schnittstellen, aktuelle und zukünftige Herausforderungen

Methoden

Frontalvortrag mit vielen Beispielen in Bildern und Videos

Präsentation und Diskussion des Aufbaus von einfachen Anwendungsbeispielen 

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

ECTS Breakdown - 3 ECTS ~ 75h

20h lectures (10*2h)

25h oral preparation

25h exam preparation

2h oral exam

2h written exam

---

Lectures dates

Zoom link to attend: 

https://tuwien.zoom.us/j/98249809083?pwd=TXkxbWRHUWtnOTNIOVovd0RSTGF1QT09

Tuesday: 08.03.2022 - 10:00 – 12:00 (Background)

Tuesday: 15.03.2022 - 10:00 – 12:00 (Vision)

Monday: 21.03.2022 - 10:00 – 12:00 (Hearing and Speech)

Tuesday: 29.03.2022 - 10:00 – 12:00 (Haptics)

Tuesday: 05.04.2022 - 10:00 – 12:00(Locomotion and human motion 1)

Tuesday: 26.04.2022 - 10:00 – 12:00 (Locomotion and human motion 2)

Tuesday: 10.05.2022 - 10:00 – 12:00 (Miscallenous interfaces)

Tuesday: 17.05.2022 - 10:00 – 12:00 (Multimedia HW and SW)

Tuesday: 24.05.2022 - 10:00 – 12:00 (Design of user studies)

Tuesday: 31.05.2022 - 10:00 – 12:00 (Human factors and User Centered Design)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.09:30 - 10:0002.03.2022 https://tuwien.zoom.us/j/98249809083?pwd=TXkxbWRHUWtnOTNIOVovd0RSTGF1QT09Vorbesprechung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Written (50% of the final grade) and Oral (50% of the final grade) exam

The written exam will last 2 hours and will consist of proposing a solution to a problem related to multimedia interfaces based on the state of the art presented in the course.

The oral exam will be a 15 minutes presentation of a research paper. Students will have to choose in the first weeks which paper the want to study and will have to present it during the oral exam session.

 

Written exam dates:

Tuesday 21.06.2022 (10-12h)

Tuesday 28.06.2022 (10-12h)

 

Oral exam date:

Tuesday 14.06.2022 (8-12h)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2022 09:00 15.03.2022 09:00 09.03.2022 09:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Kenntnisse in Computergraphik, User Interfaces, Multimedia-Technologie von Vorteil. Inskription im Magisterstudium ist Voraussetzung !!!

Sprache

Englisch