188.458 Audio Produktion
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VU, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

Die Lehrveranstaltung Audio Produktion, soll den Studierenden das notwendige Wissen in Theorie und Praxis vermitteln, um besser für Multimedia-Produktionen während und nach dem Studium vorbereitet zu sein, für private sowie professionelle Projekte.

Studierende erlernen dabei die Grundlagen von Design, Aufnahme, Bearbeitung und Tonmischung für Medienproduktionen. Nach dem Abschluss der Lehrveranstaltung haben Studierende ein fundamentales Verständnis der Audio Theorie als auch praktische Fähigkeiten beim Mikrofon Platzieren, Aufnehmen, Editieren und Mischen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die folgende Themen werden im Laufe der Lehrveranstaltung abgedeckt:

  • Tongestaltung
  • Sprachaufnahmen
  • Bearbeitung
  • Mischen (Angleichen und Dynamikbearbeitung)
  • Überblick zu DAWs - Psychoakustische Grundlagen

Methoden

Diese Vorlesung mit Übung (VU) hat kein eigenes Labor für die Studierenden. Deswegen, ist es empfehlenswert, dass mit einem eigenen Rechner gearbeitet wird, mit entsprechender Software wie zum Beispiel:

  • Audacity
  • Adobe Audition
  • oder ein anderer Audio-Editor

Die Bearbeitungskonzepte werden so beigebracht, dass sie auf alle DAWs (Digital Audio Workstations) anwendbar sind.

Es besteht die Möglichkeit Audio Equipment auszuborgen. Weitere Informationen dazu finden sich auf TUWEL.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ECTS Breakdown (3 ECTS = 75 hours):

Vorbesprechung & Vorlesungen (12 hours)
Projekte (50 hours)
Quizze (8 hours)
Organisation (5 hours)

 

Communication & Resources

Zusätzliche Kommunikation und Informationen werden über Slack geführt/geteilt. Alle Folien und unterstützende Lesungen werden über TUWEL zur Verfügung stehen.

Literatur - Referenzen

  • Modern Recording Techniques, 9th Edition by David Miles Huber
  • Producing Great Sound for Film and Video: Expert Tips from Preproduction to Final Mix, 4th Edition by Jay Rose
  • Audio Postproduction for Film and Video: After-the-Shoot solutions, Professional Techniques, and Cookbook Recipes to Make Your Project Sound Better, 2nd Edition by Jay Rose
  • Audio in Media, 10th Edition by Stanley Alten

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.16:00 - 17:0022.10.2020 - 26.11.2020 Vorbesprechung
Audio Produktion - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.22.10.202016:00 - 17:00 Vorbesprechung
Do.29.10.202016:00 - 17:00 Vorlesung 1
Do.05.11.202016:00 - 17:00 Vorlesung 2
Do.12.11.202016:00 - 17:00 Vorlesung 3
Do.19.11.202016:00 - 17:00 Vorlesung 4
Do.26.11.202016:00 - 17:00 Vorlesung 5

Leistungsnachweis

Die Benotung ergibt sich anhand eines Punktesystems mit insgesamt 70 Punkten (Änderungen vorbehalten)

  • Drei Projekte: 50 Punkte
  • Zwei Quizzes: 20 Punkte

Alle Projekte werden in Kleingruppen (3 Personen) umgesetzt, die Quizzes werden von jeder studierenden Person einzeln absolviert. Alle Informationen bezüglich der Projekte werden in der Vorlesung und in TUWEL geklärt.

Falls zumindest ein Projekt oder Quiz abgegeben wird gelten Sie für den Kurs registriert und erhalten somit ein Zeugnis am Ende des Semesters. Falls Sie also nach dem ersten Projekt nichtmehr an der Lehrveranstaltung teilnehmen wollen, teilen Sie mir das bitte rechtzeitig, vor Ende des Semesters mit.

Es gibt keine schriftliche Prüfung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2020 00:00 15.10.2020 23:59 12.11.2020 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 532 Medieninformatik und Visual Computing STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse notwendig.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch