188.147 Seminar für DiplomandInnen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, ihr Diplomarbeitsthema umfassend, d.h. in der nötigen Tiefe und Breite, zu präsentieren, Forschungsfragen herauszuarbeiten und kritische Fragestellungen zu diskutieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Seminar zu ausgewählten Themen derzeit laufender Diplomarbeiten.

Methoden

Im Rahmen des Seminars wird durch individuelle Betreuung der/die Studierende angeleitet, sich mit den einzelnen Schritten der Literaturrecherche, kritischen Aufarbeitung und nachfolgenden Aufbereitung der Inhalte in Form einer schriftlichen Seminararbeit vertraut zu machen. In Abhängigkeit vom gewählten Thema liegt häufig ein Schwerpunkt auf englischsprachiger Literatur. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Seminars ist das Training von "Presentation Skills" im Rahmen des Seminarvortrags.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Studierende werden aufgrund ihrer Literaturauswahl, Ausarbeitung und Präsentation beurteilt.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

http://www.ims.tuwien.ac.at/teaching/

Vorkenntnisse

Begleitendes Seminar für DiplomandInnen. Im Rahmen der Diplomarbeit werden 2 Vorträge gehalten. Der erste Vortrag dient der Vorstellung des Themas der Diplomarbeit. Der zweite Vortrag bildet den Abschluss der Diplomarbeit - die Einladung dazu wird an einen größeren Kreis ausgesendet.

Sprache

Deutsch