186.853 Modellierung in der Computergraphik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in moderne Methoden zur Erzeugung, Darstellung, Analyse und Bearbeitung von 3D-Modellen verschiedener Art. Das Ziel ist es, solide Kenntnisse zu erwerben, wie digitale 3D-Modelle generiert, repräsentiert und algorithmisch behandelt werden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Folgende Themen werden in diesem Kurs unter anderen behandelt: Polygonal Meshes, Smoothing, Parametrization, Deformation, Subdivision, Procedural Modeling, Structure-Aware Shape Processing

Weitere Informationen

ECTS Aufteilung (3 ECTS = 75 hours): 

  • Vorlesung: 4 Blöcke zu je 4,5h (insgesamt 18h)
  • Übungen (ca. 57h):
    • 3 Hausaufgaben mit Arbeitsaufwand von je ca. 15h
    • 1 Paper-Präsentation mit Arbeitsaufwand von ca. 12h

 

Termine für die LVA 2019
05.03.2019, 9:00-14:00 (mit Pausen)
19.03.2019, 9:00-14:00 (mit Pausen)
09.04.2019, 9:00-14:00 (mit Pausen)
30.04.2019, 9:00-14:00 (mit Pausen)

Raum:
Zeichensaal 1 (DA08E10)
Freihaus, Grüner Bereich, 8. Stock
Wiedner Hauptstrasse 8-10
1040 Wien

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Hausaufgaben mit Gesamtarbeitsaufwand von ca. 57 Stunden. 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
18.02.2019 00:00 18.03.2019 00:00 25.03.2019 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 932 Visual Computing
066 950 Informatikdidaktik

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Für die VU sind Programmierkenntnisse erforderlich  (C/C++, C#, MATLAB). 

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch