186.831 Computergraphik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, UE, 4.0h, 6.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: UE Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, eine höhere Programmiersprache einzusetzen, ein hardwarenahes Graphik-API (OpenGL oder DirectX) inklusive Shading Language (GLSL, HLSL) einsetzen, sowie Computergraphik in praxisnahen Anwendungsgebieten einzusetzen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der Übung soll ein 3D Computerspiel programmiert werden. Die Verwendung einer Industriestandard-3D-Programmierschnittstelle (OpenGL) erlaubt die Ansteuerung von gängiger 3D-Hardware und garantiert eine praxisnahe Ausbildung. Durch die Aufgabenstellung kommt auch der Spaß nicht zu kurz! Die Aufgaben werden in 2er-Gruppen gelöst und durch Tutoren durch das ganze Semester hindurch betreut, ergänzend gibt es Zusatzvorträge zu speziellen relevanten Themen. Bei einem Spieleevents am Ende des Semesters haben die Studenten die Möglichkeit, ihre Ergebnisse den Vortragenden und anderen Studenten im besten Licht zu präsentieren und zusätzliches Feedback zu erhalten.

Methoden

Es wird eine größere graphische Anwendung in kleinen Teams entwickelt, mit folgenden Schritten:

  • Konzeption und Entwurf (Storyboard),
  • Entwickeln einer 3D Engine mit vielfältigen graphischen Elementen und Effekten,
  • Modellierung von Szenen und Animation,
  • sowie Präsentation.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

6 ECTS = 150h

Einführung: 0,5h
Spieleevents: 12h
Feedback-Stunden: 4h

0. Beispiel: 9h
1. Beispiel: 57h
2. Beispiel: 67,5h

Fakultative Repetitorien: 9h

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.17:00 - 19:0002.03.2020EI 10 Fritz Paschke HS - ETIT Vorbesprechung

Leistungsnachweis

3 Abgaben, davon 2 Programmierabgaben, sowie Präsentation.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
19.09.2019 00:00 27.03.2020 00:00 27.03.2020 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 532 Medieninformatik und Visual Computing 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Siehe Homepage der LVA für umfangreiche Dokumentation und Unterlagen.

 

Vorkenntnisse

Grundlagen der Computergraphik, insbesondere der viewing pipeline, wie sie in "Einführung in Visual Computing" vermittelt werden.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch