186.095 Computergraphik 1
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2011W, LU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: LU Laborübung

Ziele der Lehrveranstaltung

Die Laborübung Computergraphik dient dazu, das Wissen aus der zugehörigen Vorlesung praktisch anzuwenden und zu vertiefen. Grundlegende Algorithmen der Computergraphik sollen verstanden und angewendet werden. Durch ein vorgegebenes Framework wird das Experimentieren mit dreidimensionalen Zusammenhängen erleichtert.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der Laborübung sollen in einem vorgegebenen Java-Framework kleine Programmieraufgaben zu folgenden Themen gelöst werden: Bresenham Linienalgorithmus, Transformationen, Projektionen (viewing pipeline), Polygon Clipping, Scan-Line Polygon Filling, z-Buffer, Flat-Shading, Gouraud/Phong-Shading, und Beleuchtungsmodelle.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.17:00 - 19:0004.10.2011Informatikhörsaal Vorbesprechung
Do.16:00 - 18:0003.11.2011EI 5 Hochenegg HS Repetitorium
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Abgabe aller Beispiele und 2 mündliche Abgabegespräche.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
07.10.2011 00:00 24.10.2011 00:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in Java (oder einer ähnlichen Programmiersprache).

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch