Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

185.A86 Brückenkurs Programmierung für Studienanfänger
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, VU, 2.0h, 0.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 0.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage einfache Aufgaben in Processing zu implementieren und vorgegebene Codefragmente selbstständig zu lesen und zu interpretieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung vermittelt Grundkenntnisse auf folgenden Gebieten:

  • Programmieren allgemein (Variablen, Operatoren, Verzweigungen, Schleifen, Arrays)
  • Grundelemente der Programmierung in Processing
  • Entwicklungsumgebungen

Methoden

Abwechselnde Vorlesungs- und Übungsteile. Übungen werden direkt im Labor abgehalten, um Gelerntes direkt auszuprobieren.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

  • Kurs startet am Mo. 09.09.2019 - 9:00 (Hörsaal EI9, Gußhausstraße 27)
  • Fragen zum Brückenkurs senden Sie bitte an juergen.kogler@tuwien.ac.at

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Anwesenheit und Mitarbeit

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Brückenkurs Anmeldung Studenten22.08.2019 12:0005.09.2019 12:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Keine.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch