185.A47 Physiologie und Grundlagen der Pathologie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VO, 3.0h, 4.5EC, wird geblockt abgehalten
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • LectureTube Lehrveranstaltung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage den Zusammenhang von Krankheitsursache, ihrem Verlauf und deren Folgen verstehen; Grundlagen der Vererbung mit der Entstehung von Erbkrankheiten verknüpfen; die Ursachen und Folgen des Zelluntergangs und seiner Heilungsmöglichkeiten wiedergeben; Entzündungsvorgänge und die Bestandteile und Aufgaben des Immunsystems beschreiben; die Zusammenhänge zwischen Entstehung, Eigenschaften und Folgen von Tumoren unterschiedlicher Dignität verstehen; die vielfältigen Ursachen und Erscheinungsformen lokaler und systemischer Störungen des Blutkreislaufes interpretieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Nomenklatur, Grundlagen der Pathophysiologie und der Pathologie

Methoden

Vorlesung mit Präsentation

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

ECTS-Breakdown:

  • 32 Stunden: Vorlesungszeit
  • 40 Stunden: Vor- und Nachbereitung der einzelnen Vorlesungseinheiten
  • 40.5 Stunden: Prüfung (inkl. Vorbereitung)

Summe: 112.5 Stunden

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.17:00 - 20:0002.03.2020EI 9 Hlawka HS -MWB Vorlesung
Mo.17:00 - 20:0009.03.2020EI 10 Fritz Paschke HS - ETIT Vorlesung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Siehe hochgeladene Probeprüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.03.2020 00:00 01.07.2020 00:00 01.07.2020 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 533 Medizinische Informatik 4. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 453 Biomedical Engineering

Literatur

Silbernagl: Taschenatlas Physiologie (Thieme)

Silbernagl: Taschenatlas Pathophysiologie (Thieme)

Bühling: Intensivkurs Allgemeine und Spezielle Pathologie (Elsevier)

Nennstiel: Basics Allgemeine Pathologie

Robbins: Basic pathology

Sprache

Deutsch