185.A34 Forschungsmethoden
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2018W, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

Kenntnisse über unterschiedliche methodische Ansätze in der Informatikforschung. Quantitative und qualitative Bewertung von Forschungsergebnissen. Positionierung und Abgrenzung zu "Related Work". Dokumentation und Darstellung von Forschungsergebnissen. Prinzipien der wissenschaftlichen Ethik.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Überblick über Forschungsansätze, Einführung in wissenschaftliches Recherchieren und Verwendung von digitalen Medien.

 

Analyse von wissenschaftlichen Arbeiten (Fokus auf Diplomarbeiten / Dissertationen an der TU Wien im Informatikbereich) nach den verwendeten wissenschaftlichen Methoden und passendem Einsatz für unterschiedlichen Fragestellungen.

 

Vermittlung der Grundlagen und Techniken der wichtigsten Methoden wie z.B. Darstellung, Benchmarking und Evaluierung von Ergebnissen, Erstellung von Kriterienkatalogen, "Related Work" Analyse und Definition von fokussierten "Problem Statements", Durchführung von Studien.

 

Praktisches Erlernen der Methoden in Gruppenarbeit an Hand von ausgewählten Fallbeispielen.

Weitere Informationen

Achtung: Die Vorlesungen beginnen c.t. Wenn Sie bei der ersten Vorlesung nicht pünktlich um 13.15 da sind, kann nicht garantiert werden, dass Sie die LVA besuchen können, da andere Studierende aus der Warteliste nachrücken können.

 

Es besteht Anwesenheitspflicht bei allen Terminen.

 

ECTS Breakdown:

3 ECTS = 75 Stunden

Stunden / Inhalt:

  • 15 / Vorlesung + Präsentationen
  • 40 / 5 Übungsaufgaben zu je 8h
  • 10 / Vorbereitung Präsentation
  • 10 / schriftliche Ausarbeitungen

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:00 - 16:0015.10.2018Seminarraum Argentinierstrasse Vorbesprechung und Gruppeneinteilung
Mo.13:00 - 16:0029.10.2018Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
Mo.13:00 - 16:0005.11.2018Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
Mo.13:00 - 16:0012.11.2018Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
Mo.13:00 - 16:0026.11.2018Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
Mo.13:00 - 16:0010.12.2018Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
Mo.13:00 - 16:0014.01.2019Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
Mo.13:00 - 16:0028.01.2019Seminarraum Argentinierstrasse Vorlesung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Auf einen einführenden Vorlesungsteil folgt die selbständige Analyse von wissenschaftlichen Arbeiten hinsichtlich der am häufigsten verwendeten Methoden und gemeinsame Präsentation der Ergebnisse dieses ersten Teils. Danach werden in einem weiteren Vorlesungsteil die Grundkenntnisse in der Anwendung der relevantesten Methoden vermittelt und danach wieder in Gruppenarbeiten (2-3 StudentInnen) diese an Hand von ausgewählten Beispielen praktisch erprobt. Die Ergebnisse werden dokumentiert und zuletzt wieder der gesamten Gruppe präsentiert.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.09.2018 11:00 22.11.2018 12:00

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
FM23.09.2018 00:0031.10.2018 00:00

Curricula

Literatur

mhttp://wit.tuwien.ac.at/events/peyton-jones/index.html
mhttp://www.ifs.tuwien.ac.at/~silvia/research-tips/
mhttp://research.cs.queensu.ca/~cisc897/

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch