185.A26 Bachelorarbeit für Informatik und Wirtschaftsinformatik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PR, 5.0h, 10.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 5.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  • eine relevante Frage bzw. ein Problem ihres Faches zu formulieren;
  • eine systematische Literaturrecherche durchzuführen;
  • eine wissenschaftlich fundierte, methodisch nachvollziehbare Vorgangsweise bei der Problemlösung anzuwenden;
  • eine Bachelorarbeit mit geeigneter Struktur und Form, in klarer Sprache sowie mit relevanten Referenzen bzw. Zitaten zu verfassen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Bachelorarbeit bearbeitet die/der Studierende eine dem Qualifikationsprofil des Studiums entsprechende Aufgabenstellung, die mit dem Betreuer individuell zu vereinbaren ist.

Themengebiete:

  • Blockchain-Technologien, Smart Contracts, Kryptographie, Formale Spezifikation und Verifikation: Wenden Sie sich an Gernot Salzer.
  • Fuzzylogik, Artificial Intelligence (logikorientiert), Berechenbarkeit: Christian Fermüller.
  • Proof theory, medical expert systems, nondeterministic matrices: Agata Ciabattoni.
  • Weitere Themen: bitte kontaktieren Sie die übrigen Lehrveranstaltungsleiter.

Methoden

Die Studierenden suchen relevante Literatur, untersuchen die darin beschriebenen Methoden hinsichtlich ihrer Eignung für die zu bearbeitende Aufgabenstellung und wenden eine oder mehrere davon auf ihr Problem an. Sie dokumentieren ihre Arbeit und präsentieren die Ergebnisse.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Studierenden werden nach folgenden Kriterien beurteilt: Qualität der Recherchearbeiten, Eignung des gewählten Lösungsansatzes, Umfang und Genauigkeit der Ausarbeitung des Themas in der Bachelorarbeit, Qualität der Ergebnisse.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 532 Medieninformatik und Visual Computing 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 535 Technische Informatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

bei Bedarf in Englisch