185.345 AKTHI Algorithmic Game Theory
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2011S, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

The aim of the course is to make the students understand the central notions, methods, and results of the field of algorithmic game theory and to enable them to apply the methods to new problems in this area.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Nash equilibrium and general equilibrium. Social choice theory. Mechanism design. Sponsored search. Combinatorial auctions. PPAD-completeness. Current research topics in the area.

Weitere Informationen

Vorlesungstermine: Donnerstag 9:00-11:00 Die Vorlesung findet an der Universität Wien statt. Weitere Informationen siehe das Vorlesungsvereichnis der Universität Wien.

Vortragende Personen

  • Henzinger, Monika

Institut

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Good background in algorithms is required, but no specific knowledge of the area.

Weitere Informationen

Sprache

Englisch