184.790 Datenmodellierung 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VU, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • Mechanismen zur Sicherstellung der Datenintegrität in einem relationalen Schema zu konzipieren und in einem relationalem Datenbankmanagementsystem mittels SQL zu implementieren;
  • Abfragen unter Verwendung vertiefender SQL Sprachkonstrukte nachzuvollziehen und zu formulieren;
  • Prozeduren in einer prozeduralen Datenbankprogrammiersprache zu entwickeln und einzusetzen;
  • Eigenschafter paralleler Transaktionen zu evaluieren sowie Probleme die bei Nebenläufigkeit auftreten können zu bestimmen;
  • unterschiedliche Isolation Levels gezielt einzusetzen;
  • die vorgestellten Methoden und Konzepte zur Fehlerbehebung und Mehrbenutersynchronisation anzuwenden und nachzuvollziehen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Datenbank-Programmierung (mit pgSQL)
  • SQL-Erweiterungen
  • Transaktionskonzepte
  • Fehlerbehandlung/Recovery
  • Mehrbenutzersynchronisation

Methoden

  • Diese Lehrveranstaltung wird im distance-learning Format durchgeführt.
  • Diese Lehrveranstaltung wird geblockt anbgehalten: die Aufzeichnungen werden montags und mittwochs freigeschalten, der Vorlesungsteil (nicht die Übungen) endet mit 1.Dezember 2021.
  • Diese Lehrveranstaltung wird zweisprachig angeboten: Die Vorlesung, die Übungen und die Prüfungen werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten.
  • Der Stoff der Lehrveranstaltung wird in Vorlesungseinheiten präsentiert.
  • In einem Übungsteil wird die Anwendung der präsentierten Methoden, Konzepte und Algorithmen geübt.
  • Der Übungsteil besteht aus Übungsblättern welche von den Studierenden zu Hause ausgearbeitet und abgegeben werden.
  • Das Formulieren von SQL Abfragen erfolgt in einer Online Übungsumgebung.
  • Vor den Abgabeterminen können Fragen im Forum gestellt werden, die von den Tutoren dort beantwortet werden.
  • Abgaben werden von TutorInnen korrigiert und diskutiert werden.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Hinweis:

Diese LVA ausschließlich für Studierende gedacht, welche die LVA "Datenmodellierung" bereits positiv absolviert haben, und im Rahmen der Übergangsbestimmungen auf den Studienplan ab WS2017 nun nicht mehr die gesamte LVA "Datenbanksysteme" absolvieren müssen.

ECTS Breakdown:

15h   Vorlesungsbesuch (1h Vorbesprechung, 14h Vorlesung)
14h Vorlesungsvor- und Nachbereitung
26h Ausarbeiten von Übungsbeispielen
0,5h Kontrollgespräch
18h Prüfungsvorbereitung
 1,5h Prüfung
------------------
75h (= 25h * 3ECTS) 

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Die Beurteilung erfolgt auf Grund der Leistung von zwei Übungsblättern (beim ersten Übungsblatt basiert die Bewertung auf Grund der Ausarbeitung, beim zweiten Übungsblatt auf Grund der Leistung beim Kontrollgespräch) sowie einem schriftlichen Test.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr. - 21.01.2022schriftlich01.01.2022 00:00 - 19.01.2022 12:00in TISSTest
Fr. - 04.03.2022schriftlich11.02.2022 00:00 - 02.03.2022 12:00in TISSTest Nebentermin

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.09.2021 09:00 19.10.2021 23:55 19.10.2021 23:55

Anmeldemodalitäten

Bitte beachten Sie, dass eine gleichzeitige Anmeldung zu den LVAs Datenbanksysteme oder Datenmodellierung nicht erlaubt sind. Bei Anmeldung zu mehr als einer dieser drei LVAs mit Ende der Anmeldefrist erfolgt eine Abmeldung von allen drei LVAs.

Anmeldungen aller Studierenden aus Informatik und Wirtschaftsinformatik werden bestätigt. Studierende anderer Studien je nach vorhandener Kapazität.

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Der in der LVA "Datenmodellierung" gebrachte Stoff wird als bekannt vorausgesetzt, und im Rahmen der Vorlesung nicht mehr wiederholt. Zur Auffrischung können die entsprechenden Vorlesungseinheiten der LVA "Datenmodellierung" besucht werden, welche zeitlich vor den Vorlesungen dieser LVA statt finden.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch