184.753 Seminar in Theoretical Computer Science
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage veröffentliche, wissenschafliche Arbeiten im gewählten Fachfeld in einer angemessenen und verständlichen Form korrekt zu präsentieren. Studierende erkennen die wesentliche Kriterien für die wissenschaftliche Positionierung im Fachfeld.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Lesen und Präsentation von aktuellen Artikeln. Jede Teilnehmer liest 1-3 Artikel zu einem mehr oder weniger geschlossenen Thema (Algorithmus, System, Problem), und stellt diese mit einem Vortrag vor; dies wird durch einen Aufsatz ergänzt. Wichtig ist die Diskussion während der Präsentation mit den anderen Teilnehmern.

Methoden

Präsentation, aktive Teilnahme, schriftliche Ausarbeitung.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Für weitere Informationen, siehe Kurs-Webseite.

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Präsentation, schriftliche Ausarbeitung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
10.10.2019 00:00 16.10.2019 23:59 16.10.2019 23:59

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Einführung paralleles Rechnen, Advanced Multiprocessor Programming, Parallel Algorithms, High Performance Computing (oder ähnliche Vorkenntnisse)

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch