184.726 Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019S, VU, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Ziele der Lehrveranstaltung

  • Verständnis grundlegender Synchronisations- und Koordinationsprobleme für Systeme mit gemeinsamen Speichern, einschließlich fundamentaler Einschränkungen
  • Verständnis von Speichermodellen
  • Verständnis grundlegender Konzepte für lock-basierte, lock- und wait-free Algorithmen
  • Grundkenntnisse von lock-free Algorithmen und Datenstrukturen (lists, stacks, queues,...)
  • Verständnis von Konzepten und Anwendungen von work-stealing-Schedulern

Inhalt der Lehrveranstaltung

Speichermodelle, Synchronisationsprobleme, -operationen, und -primitive, atomare Operationen, Konsensus, Universalität und Unmöglichkeit, "Locks", "Lock- and Wait-free" Datenstrukturen und Algorithmen (Warteschlangen, Listen, Hash-Tabellen, Suchstrukturen, ua.), "Work-stealing". Programmierprojekt (C/C++ mit Pthreads, oder Java, oder...)

Buch: Herlihy, Shavit: The Art of Multiprocessor Programming. Morgan Kaufmann, Revised First Edition 2012.

Vorlesungsfolien, ergänzende Publikationen.

Vorbesprechung/Erste Vorlesung: Montag, 4.03.2019

Weitere Informationen

ECTS Breakdown

  • Vorbesprechung, Planung: 2h
  • Vorlesungen: 15x2h = 30h
  • Vor- und Nachbereitung Vorlesung 15x1.5h = 22.5h
  • Projekte/Übungen: 50h
  • Mündliche Prüfung inklusive Vorbereitung: 8h

Total: 112.5h = 4.5 ECTS

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.10:00 - 12:0004.03.2019 - 24.06.2019EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.09:00 - 11:0007.03.2019 - 27.06.2019EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Weiterführende Multiprocessor Programmierung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.04.03.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.07.03.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.11.03.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.14.03.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.18.03.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.21.03.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.25.03.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.28.03.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.01.04.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.04.04.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.08.04.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.11.04.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.29.04.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.02.05.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.06.05.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.09.05.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.13.05.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.16.05.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Mo.20.05.201910:00 - 12:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung
Do.23.05.201909:00 - 11:00EI 6 Eckert HS Weiterführende Multiprocessor Programmierung

Leistungsnachweis

Übungen, Projekt, mündliche Vorstellung/Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.02.2019 08:00 01.04.2019 23:00 07.06.2019 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 938 Technische Informatik 2. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Einführung in Parallel Computing

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

bei Bedarf in Englisch