Achtung ! Wegen eines Fehlers wird derzeit der Studienbeitragsstatus und somit auch der Fortmeldungsstatus falsch angezeigt. An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

184.714 Bachelorarbeit für Informatik und Wirtschaftsinformatik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2019W, PR, 5.0h, 10.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 5.0
  • ECTS: 10.0
  • Typ: PR Projekt

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • zu einem Thema die relevante Literatur zu finden und zu diskutieren
  • ein Projekt mit wissenschaftlichem Anspruch durchzuführen, indem die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten im Kontext einer größeren Problemstellung angewendet werden
  • die Aufgabenstellung, die Methodik, ggfs. den technischen Ansatz, das Umfeld und die Ergebnisse des Projekts in einer schriftlichen, wissenschaftlichen Abschlussarbeit festzuhalten

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die konkreten Projektthemen werden mit dem Betreuer/der Betreuerin besprochen. Das Thema wird vom Betreuer ausgeschrieben oder gemeinsam in einer Diskussion zwischen Betreuer und Studierenden festgelegt. 

Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Bachelorarbeit in der Distributed Systems Group zu schreiben, schauen Sie bitte auf der jeweiligen Homepage der potentiellen Betreuer_in nach, ob dort Themen angeboten werden oder schreiben Sie den Betreuer_Innen direkt eine Mail.

Methoden

Generell bearbeiten Studierende ein Projektthema selbständig unter Anleitung eines Betreuers. Der Austausch zwischen Betreuern und Studierenden erfolgt beispielsweise durch regelmäßige Treffen oder per E-Mail.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ECTS-Breakdown: 10 ECTS = 250 Stunden, davon 240 Stunden Bachelorarbeit, 10 Stunden Besprechungen.

 

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Beurteilung orientiert sich an der Qualität und Originalität der schriftlichen Darstellung der Bachelorarbeit sowie der technischen Beiträge (falls vorhanden). Es wird weiterhin die Qualität und Quantität der dafür notwendigen Vorarbeiten und das Engagement der/des Studierenden in der Notenfindung berücksichtigt.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 526 Wirtschaftsinformatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 532 Medieninformatik und Visual Computing 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 533 Medizinische Informatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 535 Technische Informatik 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die Bachelorarbeit erfordert die Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zumindest der Pflichtmodule des Bachelorstudiums. Die Studieneingangs- und Orientierungsphase muss positiv absolviert worden sein.

Sprache

bei Bedarf in Englisch